Start >

Bereitstellen der Importdaten

Um die Bankumsatzdaten importieren zu können, müssen Sie zunächst die Daten aus der entsprechenden Quelle bereitstellen, indem Sie in Ihrer Banking-Software oder im Onlinebanking-Portal Ihrer Bank eine Exportdatei des Kontoauszugs erstellen.

Bank X:

  1. Öffnen Sie die betreffende Kontenmappe und wählen Sie den gewünschten Ansichtszeitraum aus.

  2. Exportieren Sie die kompletten Buchungen.

MacGiro:

  1. Öffnen Sie die betreffende Datenbank und hier das gewünschte Kontenbuch (für alle Buchungen) oder führen Sie eine Kontenabfrage durch (für neue Buchungen).

  2. Exportieren Sie die Daten im Format Text-Datei (Tabulator-getrennt).

MoneyMoney:

  1. Markieren Sie das gewünschte Konto.

  2. Wählen Sie den Zeitraum aus.

  3. Markieren Sie alle Buchungen.

  4. Klicken Sie in der Menüleiste auf Konto > Umsätze exportieren ....

  5. Wählen Sie das Format CSV-Datei (.csv), legen Sie Dateinamen und Speicherort fest und klicken Sie auf Exportieren.

Lexware Finanzmanger:

  1. Exportieren Sie die Buchungen per Datenexport in eine QIF-Datei.

  2. Legen Sie das Konto sowie den Zeitraum fest und aktivieren Sie die Option Export enthält... Buchungen.

Onlinebanking-Portal:

Fast alle deutschen Banken bieten Onlinebanking in Form des so genannten Internetbanking an. Hierbei können Sie über Ihren Internetbrowser und ohne weitere Software u. a. Kontoauszüge einsehen und in den meisten Fällen auch als Textdatei sichern. Diesen Punkt finden Sie im Bereich der Umsatzanzeige des jeweiligen Kontos. Das Verfahren dazu sowie das Format dieser Dateien ist aber bei jeder Bank anders.

Für den Import in MonKey Office muss die Exportdatei in jedem Fall folgende Bedingungen erfüllen:

  • Dateiformat: allgemeine tabellarisch aufgebaute Textdatei, z. B. TXT- oder CSV-Dateien, oder XML-Datei (nur für Postbank Schweiz)

  • Trennzeichen für Datenfelder: Tabulator, Komma oder Semikolon

Für einige Banken liefert ProSaldo bereits fertige Importdefinitionen mit, andernfalls können Sie diese individuell erstellen oder eine vorhandene Definition anpassen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserem Handbuch Importdefinitionen für Bankauszüge, das Sie auch als PDF-Dokument unter dem Menüpunkt Hilfe in MonKey Office finden.