Start >

Datenbank-Integritätsprüfung unterdrücken

Wenn Sie in MonKey Office eine Datenbank öffnen, wird automatisch deren Datenbankstruktur überprüft. Dies ist ein Sicherheitsmechanismus, der Datenverluste aufgrund einer beschädigten Datenbank verhindern soll.

Bei einer sehr großen Datenbank kann diese Integritätsprüfung einige Zeit in Anspruch nehmen, deshalb können Sie die Integritätsprüfung notfalls unterdrücken.

Wenn Sie die Datenbank-Integritätsprüfung beim Öffnen einer Datenbank regelmäßig unterdrücken, sollten Sie die Prüfung in regelmäßigen Abständen nachholen, indem Sie die Datenbank zum Beispiel während der arbeitsfreien Zeit normal öffnen.

So unterdrücken Sie die Integritätsprüfung:

  1. Öffnen Sie MonKey Office.
    Der Dialog Datenbank öffnen wird angezeigt.

    images/download/attachments/19890712/Willkommen_2.png
  2. Sollte der Dialog durch die Option Ausgewählte Datenbank beim nächsten Start automatisch öffnen unterdrückt sein, halten Sie beim Start der Anwendung die Alt- oder Umschalttaste gedrückt, bis der Dialog angezeigt wird.

  3. Markieren Sie die gewünschte Datenbank entweder auf der rechten Seite des Dialogs oder klicken Sie auf die Schaltfläche Datenbank öffnen ..., um den Dateiauswahldialog zu öffnen und die Datei darin zu markieren.

  4. Halten Sie die Taste <ctrl> (OS X) bzw. <Strg> (Windows) gedrückt, während Sie auf die Schaltfläche Öffnen klicken.
    Die Datenbank wird ohne Integritätsprüfung geöffnet.