Start >

Dateneingabe

Konten

  1. Kontonummern-Bereiche beim Anlegen von Konten überprüfen: Beim Anlegen von Konten wird überprüft, ob die unter Stammdaten > Kontenfunktionen definierten Bereiche für Debitoren- und Kreditorenkonten eingehalten werden.

  2. Bezeichnung Debitor/Kreditor-Konten an Adress-Matchcode anpassen: Wenn Sie unter Stammdaten > Adressen den Matchcode einer Adresse ändern, wird die Bezeichnung der zugewiesenen Konten unter Stammdaten > Konten automatisch angepasst.

  3. Das direkte Buchen auf Sammelkonten verbieten: Wenn Sie versuchen, das Sammelkonto Debitoren oder das Sammelkonto Kreditoren direkt zu bebuchen, erhalten Sie eine Fehlermeldung,

    Die Sammelkonten können unter Stammdaten > Kontenfunktionen eingestellt werden.

Buchungen

  1. Buchungsbetrag an die Summe der Splittzeilen anpassen: Der Gesamtbuchungsbetrag (in der Hauptbuchung) wird beim Verlassen des Dialogs Ausgabe splitten bzw. Einnahme splitten auf die Summe korrigiert, die sich aus den Splittbuchungen ergibt.

  2. Aut. Kontentausch mit Vorzeichenumkehr bei negativen Beträgen: Beim Eingeben von Buchungen mit negativem Betrag erfolgt ein automatischer Kontentausch zwischen dem eingebenen Soll- und Haben-Konto, gleichzeitig wird das negative Vorzeichen in ein positives Vorzeichen umgewandelt. Dadurch werden Buchungen mit negativen Beträgen unterbunden.

    Im Normalfall sollten keine Beträge mit negativem Vorzeichen gebucht werden, da dies die Fehlersuche behindert und auch bestimmte Verkehrszahlen in Auswertungen verfälscht werden.

  3. Einnahmen- & Ausgabenbuchungen farblich markieren: Die Beträge der für den Einnahmen-/Ausgaben-Buchungsdialog geeigneten Buchungen werden grün (Einnahme), rot (Ausgabe) oder blau (Neutral) gekennzeichnet.

  4. Ausbuchen von offenen Posten direkt aus dem Buchungsdialog: Wenn Sie unter Buchhaltung > Soll-/Haben-Buchungen bzw. Buchhaltung > Einnahmen & Ausgaben Debitoren- oder Kreditorenzahlungen verarbeiten, wird gegebenenfalls die Schaltfläche OP aktiviert, über die Sie den offenen Posten dann direkt verbuchen können.

Nächstes Thema: