Start >

EK-Preise und VK-Preise

images/download/attachments/19890434/Badge_REWE.png

In diesen Bereichen verwalten Sie spezielle Preise zum aktuellen Artikel auf der Grundlage von Preislisten. Für den Verkauf können Sie hier Preisstaffelungen für Mengenrabatte definieren oder kundenspezifische Preise. Für den Einkauf können Sie hier die Preise Ihrer Lieferanten eingeben und dann an anderen Stellen in MonKey Office nutzen, z. B. beim Erstellen von Belegen.

Voraussetzung:

So legen Sie Einkaufspreise an:

  1. Wählen Sie unter Einkaufspreisliste die passende Preisliste aus.

  2. Klicken Sie unten links auf das Plus, um einen neuen Eintrag in der Preisliste anzulegen.

  3. Geben Sie den Lieferanten ein.

    • Wenn dies der erste Eintrag in der Preisliste ist, wird der Dialog Adresse auswählen geöffnet.

    • Wenn bereits ein Eintrag vorhanden ist, wird automatisch die Adresse des vorhergehenden Eintrags übernommen.
      Klicken Sie in diesem Fall ggf. auf den Pfeil neben dem Matchcode, um einen anderen Lieferanten auszuwählen.

  4. Klicken Sie doppelt in die Felder Ab Menge und EK Netto, um die entsprechenden Eingaben zu vorzunehmen.
    images/download/attachments/19890608/EKPreise.png

So legen Sie Verkaufspreise an:

  1. Wählen Sie unter Verkaufspreisliste die passende Preisliste aus.

  2. Klicken Sie unten links auf das Plus, um einen neuen Eintrag in der Preisliste anzulegen.

  3. Geben Sie ggf. einen Kunden ein, andernfalls gilt der Preis für alle Kunden.

    • Geben Sie manuell den Matchcode einer Adresse ein.

    • Klicken Sie an eine beliebige Stelle in der Liste, damit der Eintrag <Alle Kunden> angezeigt wird.
      Sie können jetzt auf den Pfeil klicken, um einen Kunden aus Ihrem Adressbuch auszuwählen.

  4. Klicken Sie doppelt in die Felder Ab Menge und Marge bzw. VK Netto/Brutto (je nach Einstellung), um die entsprechenden Eingaben zu vorzunehmen.
    images/download/attachments/19890608/VKPreise.png