Start >

Eingabedialoge anpassen

Sie können die Eingabedialoge an Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen, indem Sie Eingabefelder aktiveren bzw. deaktivieren oder die Eingabewerte für den nächsten Datensatz erhalten. Die Anpassung erfolgt über das Kontextmenü des jeweiligen Felds. Eingabefelder mit einem eigenen Kontextmenü erkennen Sie an dem kleinen, nach unten zeigenden Pfeil neben der Feldbezeichnung.

So passen Sie die Eingabefelder an:

  1. Klicken Sie auf die Feldbezeichnung, um das Kontextmenü zu öffnen.

    images/download/attachments/19890592/Eingabefelder.png
  2. Klicken Sie auf eine der beiden Optionen:

    • Feld aktivieren/deaktivieren: Nicht für jeden Anwendungsfall werden alle Eingabefelder benötigt. Aus diesem Grund lassen sich die meisten Felder optional deaktivieren und damit aus der Tabulatorreihenfolge der Eingabe herausnehmen. So sind Sie bei der Eingabe schneller.

    • Feld erhalten: Wenn diese Option aktiviert ist, wird der Inhalt dieses Felds in den nächsten Beleg, der erstellt wird, übernommen. Bei der Verwendung einer Buchungsvorlage wird der Feldinhalt durch den Wert aus der Vorlage überschrieben, sofern dort ein Wert definiert ist.