Start >

Falsches Datum

Sollte MonKey Office ein falsches Datum verwenden, z. B. beim Erzeugen von Abschreibungsbuchungen für Anlagegüter oder beim Importieren von Bankauszügen, kann das Problem mit dem von Ihrem Betriebssystem verwendeten Datumsformat zusammenhängen. MonKey Office nutzt die Systemformate für das Datum, eigene Datumsformate können zu unerwarteten Effekten führen. Deshalb muss Ihr Betriebssystem das Systemformat Deutsch in unveränderter Form verwenden, damit die Datumsangaben in MonKey Office korrekt sind.

OS X

So stellen Sie in Ihrem Betriebssystem das Systemformat Deutsch ein:

  1. Wählen Sie Systemeinstellungen > Sprache & Region.

  2. Wählen Sie unter Region den Eintrag Europa > Deutschland (bzw. Österreich/Schweiz)
    images/download/attachments/19890713/Sprache_Region.png
    Das Datumsformat ist jetzt auf das Systemformat Deutsch eingestellt.

    Ein geändertes Datumsformat würde Deutschland (Eigene) heißen. Dies darf hier nicht ausgewählt sein.

Windows

So stellen Sie in Ihrem Betriebssystem das Datumsformat ein:

  1. Wählen Sie Systemsteuerung > Zeit, Sprache und Region > Region > Datums-, Uhrzeit- oder Zahlenformat ändern.

  2. Wählen Sie unter Datum (kurz) das Format TT.MM.JJ oder TT.MM.JJJJ aus.

    images/download/attachments/19890713/WinDatum.png

    Das Datumsformat ist jetzt auf das Standardformat eingestellt.