Start >

Geschäftsjahr abschließen (EÜR)

Der Begriff Jahresabschluss beschreibt in der Finanzbuchhaltung zwei verschiedene Tätigkeiten:

Der buchhalterische Jahresabschluss umfasst das Abstimmen der Konten und das Erzeugen der Abschlussbuchungen (Abschreibungen, Umbuchungen, Bestandsveränderungen u. v. m.). Diese Arbeiten können Sie bei entsprechenden Kenntnissen selbst vornehmen oder Sie beauftragen damit Ihren Steuerberater. Im letzteren Fall können Sie alle Buchungen des Jahres im DATEV-Format exportieren und an den Steuerberater übergeben. Dieser erstellt dann seine Abschlussbuchungen, exportiert diese wieder und Sie importieren die Buchungen per DATEV-Import.

Der technische Jahresabschluss umfasst dagegen die programminternen Tätigkeiten zum Anlegen eines neuen Geschäftsjahres, den Saldenvortrag in das neue Jahr und das endgültige Abschließen des alten Jahres, im Zuge dessen das abgeschlossene Jahr für weitere Buchungen gesperrt wird.

Im Folgenden ist das Vorgehen für den technischen Jahresabschluss beschrieben.

Voraussetzungen:

So nehmen Sie den technischen Jahresabschluss vor:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Buchhaltung > Geschäftsjahre.

  2. Markieren Sie das abzuschließende Jahr in der Liste.

  3. Klicken Sie auf Jahresabschluss....
    Im folgenden Dialog können Sie die Saldenvortragskonten bearbeiten, standardmäßig werden die Werte aus den Einstellungen im Bereich Kontenfunktionen übernommen.

    Sie können hier bei Bedarf abweichende Konten für den Saldenvortrag festlegen. Nehmen Sie diese Änderung jedoch nur dann vor, wenn Sie über die notwendigen buchhalterischen Kenntnisse verfügen, da dies sonst zu Fehlern in der Buchhaltung führen kann.

  4. Klicken Sie auf Weiter.
    Die Kontensalden werden berechnet und Ihnen zur Kontrolle angezeigt.

  5. Klicken Sie auf Fertigstellen.

  6. Klicken Sie in der Bestätigungsmeldung auf OK.

  7. Unter Buchhaltung > Eröffnungsbuchungen können Sie die Buchungen im neuen Jahr anzeigen.

  8. Im Bereich Buchhaltung > Geschäftsjahre wird das abgeschlossene Jahr nun mit dem Status Abgeschlossen angezeigt:
    Der Jahresabschluss ist endgültig und kann nicht wiederholt werden. Im abgeschlossenen Geschäftsjahr kann nicht mehr gebucht werden.

Verwandtes Thema: