Start >

Importvorgang durchführen

Voraussetzungen:

  • Die entsprechenden offenen Posten wurden angelegt.

  • Das Skript der Importdefinition enthält die Funktion für die OP-Zuordnung.

So führen Sie den Importvorgang durch:

  1. Schließen Sie ggf. die Dialoge zum Bearbeiten der Importdefinition, bis Sie sich wieder im Dialog Neuer Bankauszug befinden.

  2. Wählen Sie ggf. ein Bankkonto und die neue bzw. geänderte Importdefinition aus.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ausführen....

  4. Navigieren Sie zu der Exportdatei Ihres Bankauszugs und klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen.
    Im Dialog Neuer Bankauszug werden die Datensätze aus der Exportdatei angezeigt:

    images/download/attachments/19890842/AutoBelegvervollstaendigung.png
  5. Überprüfen Sie die Zuordnung der Datenfelder, insbesondere für die automatisch vervollständigten Spalten.
    In unserem Beispiel ist das die Spalte Konto, in die automatisch die Debitorenkonten der offenen Posten eingesetzt wurden.
    Zum Vergleich die offenen Posten unseres Fallbeispiels:

    images/download/attachments/19890842/AutoBelegvervollstaendigung5.png

Verwandtes Thema: