Start >

Kalkulation

images/download/attachments/19890434/Badge_REWE.png

Hier kalkulieren Sie die nominalen Einkaufs- und Verkaufspreise (EK und VK). Diese lassen sich unabhängig voneinander auf Netto- oder Bruttobasis kalkulieren. In den Bereichen EK-Preise und VK-Preise können Sie beliebig viele weitere Preise anlegen (z. B. Staffelpreise und Kundenpreise).

images/download/attachments/19890607/Neuer_Artikel_1.png

  1. Geben Sie unter Preis EK den direkten Einkaufspreis ein, welcher vom Lieferanten berechnet wird.

  2. Geben Sie ggf. unter Aufwand EK oder Aufwand EK % den weiteren Aufwand als Betrag oder Prozentsatz ein.
    Hier lässt sich ein zusätzlicher Aufwand in Verbindung mit dem Einkauf dieses Artikels abbilden (z. B. Transportkosten, Umverpackungen o. Ä.).
    MonKey Office berechnet unter EK Gesamt automatisch den kalkulatorischen Gesamteinkaufspreis, welcher als Basis für die Berechnung der Verkaufsmargen verwendet wird.

  3. Unter Verkauf haben Sie folgende Möglichkeiten:

    • Geben Sie unter Marge oder Marge % die kalkulierte Marge als Betrag oder Prozentsatz ein.
      Dann wird bei einer Änderung des Einkaufspreises der Gesamtverkaufspreis VK Gesamt automatisch angepasst.

    • Geben Sie unter VK Gesamt den konkreten Verkaufspreis ein.
      Dieser ist unabhängig von Änderungen des Einkaufspreises. In diesem Fall wird die Marge automatisch angepasst.

  4. Geben Sie ggf. die entsprechende Menge ein. Die Option Preis entspricht ist standardmäßig auf 1 Mengeneinheit eingestellt.
    Hiermit haben Sie die Möglichkeit, in Aufträgen auch den korrekten Preis beim Verkauf identischer Artikel in unterschiedlichen Mengeneinheiten zu ermitteln oder eine korrekte Margenberechnung bei unterschiedlichen Mengeneinheiten auf Einkaufs- und Verkaufsseite zu gewährleisten.