Start >

Keine gültige EÜR-Kennzahl

images/download/attachments/19890455/Badge_FIBU0.png

Folgende Fehlermeldung beim Erstellen der Anlage EÜR besagt, dass einige Erfolgskonten keiner Kennzahl im amtlichen Vordruck zugeordnet sind:

images/download/attachments/19890695/EUER-Kennzahl.png
Allen bebuchten Erfolgskonten des Kontenplans muss eine Kennzahl des amtlichen Vordrucks zugeordnet sein, damit eine korrekte Anlage EÜR erstellt werden kann. Wenn dies nicht der Fall ist, können die erfolgswirksamen Beträge auf den betroffenen Konten nicht in die Berechnung einfließen und das Ergebnis der Einnahmen-Überschuss-Rechnung wäre falsch. Insbesondere nach einer Aktualisierung des bestehenden Kontenplans kann dies passieren.

So ordnen Sie ein Erfolgskonto einer EÜR-Kennzahl zu:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Stammdaten > Konten.

  2. Wählen Sie das in der Fehlermeldung genannte Konto aus.

  3. Klicken Sie in der Toolbar auf Bearbeiten.

  4. Tragen Sie unter Kennzeichen die EÜR-Kennzahl nach.

    Die korrekten Kennzahlen kann man in der Regel leicht aus benachbarten Konten und/oder einem Ausdruck des EÜR-Formulars ermitteln.

    images/download/attachments/19890695/EUER-Kennzahl2.png

  5. Klicken Sie auf OK.

Verwandtes Thema: