Start >

Konten bearbeiten

Die Kontenbezeichnungen der mitgelieferten Konten entsprechen denen der DATEV-Kontenrahmen und können nicht geändert werden. Diese Konten können auch nicht gelöscht werden. Sie können aber die hinterlegten Kontonummern ändern oder eigene Konten anlegen.

Ändern Sie die Kontonummern nur in Absprache mit Ihrer Buchhaltung!
Bei Unstimmigkeiten zwischen den Konten in MonKey Reisekosten und der Buchhaltungssoftware können durch einen Datenimport nachhaltige Buchungsfehler auftreten!

So bearbeiten Sie die Konten:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Stammdaten > Konten.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte 2 oder 3, um weitere Ebenen des Kontenplans anzuzeigen.

    Klicken Sie auf das Dreieck (OS X) bzw. auf das Plus (Windows) vor einer Kontengruppe, um diese Ebene zu öffnen oder zu schließen.

    Die einzelnen Spalten der Ansicht enthalten folgende Daten:

    • Typ: Kontenbezeichnung

    • Konto-Nr: Kontonummer entsprechend des gewählten Kontenrahmens (SKR 03, SKR 04 oder benutzerspezifisch)

    • Steuersatz: Der für Buchungen auf dieses Konto automatisch verwendete Steuersatz

    • A (Aktiviert): Nur aktivierte Konten werden in den Auswahllisten von MonKey Reisekosten vorgeschlagen

    • S (System): Die von MonKey Reisekosten mitgelieferten Konten sind mit einem Schloss markiert. Diese Konten können nicht gelöscht und nur eingeschränkt bearbeitet werden.

    • Bemerkung

  3. Markieren Sie eine Zeile.
    In der Toolbar werden die Optionen Neu, Bearbeiten, Duplizieren und ggf. Löschen aktiviert.

  4. Klicken Sie in der Toolbar auf eine der genannten Optionen, um ein Konto zu erstellen, zu bearbeiten oder zu löschen.

    Sie können nur Konten löschen, die nicht mit einem Schloss markiert sind und die nicht in einer Abrechnung verwendet werden.

  5. Sie können ein Konto bei Bedarf per Drag-and-drop in eine andere Untergruppe verschieben.

    Klicken Sie dazu auf die gewünschte Zeile und verschieben Sie sie mit gedrückter Maustaste in eine andere Gruppe. Innerhalb einer Gruppe werden die Positionen der Konten über ihre alphabetische Sortierung festgelegt.

  6. Klicken Sie doppelt auf eine Zelle, z. B. Kontonummer, um diesen Eintrag zu bearbeiten.

  7. Um den für ein Konto verwendeten Steuersatz zu bearbeiten, klicken Sie auf die Pfeile rechts in der Spalte und wählen Sie den gewünschten Steuersatz aus.

  8. Deaktivieren Sie die Checkbox in der Spalte A für ein Konto, das in den Auswahllisten von MonKey Reisekosten nicht vorgeschlagen werden soll.

  9. Klicken Sie auf Sichern.