Start >

Schritt 5: Umsatzsteuer-Voranmeldung durchführen

images/download/attachments/19890455/Badge_FIBU0.png

MonKey Office berechnet selbständig die komplette Umsatzsteuer-Voranmeldung (UStVA) für Deutschland. Außerdem können Sie die UStVA direkt aus MonKey Office heraus versenden, ohne zusätzlich noch das ELSTER-Programm zu installieren oder zu öffnen.

Wenn Sie MonKey Office FIBU im Test- bzw. Demomodus verwenden, dann ist die ELSTER-Übertragung auch nur als Testübertragung möglich. Die Daten werden auf dem Server des Finanzamts nach der Eingangsbestätigung automatisch verworfen.

So führen Sie eine Umsatzsteuer-Voranmeldung durch:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Buchhaltung > Steueranmeldungen.

  2. Klicken Sie in der Toolbar auf Neu, wählen Sie im darauffolgenden Dialog den Eintrag Neue Umsatzsteuer-Voranmeldung aus und bestätigen Sie mit OK.
    Das Dialogfeld Filter für Steueranmeldungen wird angezeigt.

  3. Wählen Sie den gewünschten Zeitraum aus.

  4. Wählen Sie den Festschreibstatus aus.
    Um sicherzustellen, dass alle vorgenommenen Buchungen berücksichtigt werden, sollten Sie den Status Alle auswählen.

  5. Wenn Sie für mehrere Firmen eine gemeinsame Steueranmeldung abgeben möchten, wählen Sie unter Konsolidieren mit die entsprechenden Einträge aus.

    In der Auswahlliste Konsolidieren mit werden nur Firmen angezeigt, deren Werte für Land und Währung mit denen der aktuellen Firma übereinstimmen und für die das entsprechende Geschäftsjahr angelegt ist.

  6. Klicken Sie auf Aktualisieren.
    Die Umsatzsteuer-Voranmeldung wird in Listenform dargestellt, wobei die Zeilennummern und Kennzahlen der entsprechenden UStVA-Formulare die Zuordnung zum Druckformular deutlich machen.

    images/download/attachments/19890786/Meine_GmbH_12.png
  7. Klicken Sie rechts unter der Liste auf die Schaltfläche Sichern, um die Anmeldung zu speichern.
    Die Steuermeldung wird gespeichert und gleichzeitig wird die zugehörige ELSTER-Meldung im Bereich ELSTER-Versand abgelegt (nur für Deutschland).

  8. Klicken Sie unter der Liste der Steuermeldungen auf die Schaltfläche Zum ELSTER Versand... und dort auf die Schaltfläche Einstellungen ....

    1. Überprüfen Sie Ihre Daten.

    2. Klicken Sie auf die Registerkarte Authentifizierung.

      Die Authentifizierung ist seit 01.09.2013 zwingend vorgeschrieben. Sie erhalten das Software-Zertifikat, indem Sie sich bei ElsterOnline registrieren. Weitere Informationen dazu finden Sie unter https://www.elsteronline.de.

    3. Aktivieren Sie die Checkbox Authentifizierung mit Software-Zertifikat verwenden.

    4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei... und wählen Sie die Datei des Software-Zertifikats auf Ihrem Rechner aus.

    5. Geben Sie Ihre PIN ein.

    6. Speichern Sie mit OK.

  9. Markieren Sie die Steuermeldung und klicken Sie auf Senden ..., um die Umsatzsteuer-Voranmeldung an das Finanzamt zu übertragen.