Start >

Ungültige Rechtsform

Wenn die Plausibilitätsprüfung vor dem ELSTER-Versand der Anlage EÜR die folgende Fehlermeldung liefert, müssen Sie in der Anlage EÜR die Rechtsform des Betriebs angeben:

"Im Feld '$6000602/1.1$' wurde ein ungültiger Wert für die Rechtsform des Unternehmens eingetragen."

So geben Sie die Rechtsform des Betriebs an:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Eröffnung & Abschluss > Steuererklärungen.

  2. Öffnen Sie die Anlage EÜR.

  3. Klicken Sie in der Toolbar auf Bearbeiten.

  4. Geben Sie in Zeile 6 die Rechtsform des Betriebs ein.
    Wenn Sie das erste Zeichen eingegeben haben, öffnet sich ein Auswahldialog:

    images/download/attachments/19890698/Rechtsform1.png
  5. Wählen Sie den gewünschten Eintrag aus und bestätigen Sie mit OK.

    Sollte ein Teil des Textes im Formular in roter Schrift dargestellt sein, dann ist diese Texteingabe zu lang für das Druckformular und wird nicht in den Ausdruck übernommen. Der eingegebene Text wird jedoch bei der elektronischen Übermittlung vollständig an das Finanzamt übertragen.

  6. Klicken Sie auf Sichern.
    Die Anlage wird gespeichert und die zugehörige ELSTER-Meldung im Bereich ELSTER-Versand abgelegt.

  7. Führen Sie den ELSTER-Versand erneut durch.