Start >

Verknüpfte Datensätze

In MonKey Office können Sie einfach und bequem einen verknüpften Datensatz anzeigen. Das nachfolgende Beispiel erklärt, wie Sie von der OP-Liste zu dem Beleg wechseln, aus dem der offene Posten erzeugt wurde.

So wechseln Sie zu einem verknüpften Datensatz:

  1. Navigieren Sie in der Seitenleiste mit der Taste Pfeil nach unten bzw. Pfeil nach oben zum Punkt Offene Posten.

  2. Klappen Sie den Bereich Offene Posten mit der Taste Pfeil nach rechts auf.

  3. Navigieren Sie mit der Taste Pfeil nach unten zum Punkt OP-Liste.

  4. Öffnen Sie den Bereich OP-Liste mit der Eingabetaste.

  5. Aktualisieren Sie die Ansicht mit der Tastenkombination <cmd> + <R>.

    Werden die gesuchten Datensätze nicht angezeigt, müssen Sie möglicherweise die Filtereinstellungen zurücksetzen.

  6. Drücken Sie einmal die Tabulatortaste, um den Fokus auf die Listenansicht zu setzen.

  7. Drücken Sie die Taste Pfeil nach unten, bis der gewünschte offene Posten in der Liste markiert ist.

    images/download/attachments/19890978/OP.png
  8. Drücken Sie die Leertaste.
    MonKey Office wechselt zu dem offenen Posten (im Bereich Debitorenrechnungen, Debitorenzahlungen, Kreditorenrechnungen oder Kreditorenzahlungen) und markiert ihn in der Liste.

  9. Drücken Sie noch einmal die Leertaste.
    MonKey Office wechselt (falls vorhanden) zu dem Beleg, durch den der offene Posten erzeugt wurde, also z. B. die Rechnung im Bereich Verkauf > Verkaufsbelege, und markiert ihn in der Liste.

  10. Drücken Sie noch einmal die Leertaste, um den Beleg zu öffnen und ggf. zu bearbeiten.