Start >

Die steuerliche Taxonomie ist ein spezielles Datenschema, das von der Finanzverwaltung für die E-Bilanz vorgegeben wird. Maßgebend ist immer das Wirtschaftsjahr, für das Sie die E-Bilanz erstellen.

Taxonomieversion

Wirtschaftsjahr

Hinweise

5.1

ab 2013

Darf ebenfalls für das Wirtschaftsjahr 2012 verwendet werden

5.2

ab 2014

Darf ebenfalls für das Wirtschaftsjahr 2013 oder 2013/2014 verwendet werden

5.3

ab 2015

Darf ebenfalls für das Wirtschaftsjahr 2014 oder 2014/2015 verwendet werden

5.4

ab 2016

Darf ebenfalls für das Wirtschaftsjahr 2015 oder 2015/2016 verwendet werden

Solange keine neuere Taxonomie veröffentlicht wurde, können Eröffnungsbilanzen für das Folgejahr mit der jeweils aktuellen Taxonomie gesendet werden, d. h. die Eröffnungsbilanz 2016 kann mit der Taxonomieversion 5.3 versendet werden.