Start >

XOR

Syntax

Ergebnis = Bedingung1 XOR Bedingung2

Parameter

Datentyp

Beschreibung

Bedingung1

boolean

Beliebiger boolescher Ausdruck

Bedingung2

boolean

Beliebiger boolescher Ausdruck

Ergebnis

boolean

True oder False

Beschreibung

Der Operator XOR wird verwendet, um für zwei boolesche Ausdrücke einen logischen Vergleich mit "XODER" (Kontravalenz) vorzunehmen.

Folgende Ergebnisse sind möglich:

Bedingung1

Bedingung2

AND

True

True

False

True

False

True

False

True

True

False

False

False

Beispiel

images/download/attachments/19891022/XOR.png