MonKey Reisekosten 2017Alle Funktionen

  • Allgemein

    Anwendung

    • Native Anwendung für OS X und Windows
    • Oberfläche im Ein-Fenster-Layout
    • Beliebig viele Datenbanken
    • Beliebig viele Mandanten/Firmen pro Datenbank
    • Netzwerkfähig als Client-/Server-Lösung (zusätzlicher Datenbankserver erforderlich)
    • Robuste und für alle Versionen identische SQL-Datenbank, dadurch problemlose Updates möglich
    • Speicherbare und wiederverwendbare Filtersets
    • Anpassbare Druckformulare (Visual-Basic-ähnliche Formularbeschreibung)
    • Datensicherungsfunktion (Backup)
    • Benutzer- und Rechteverwaltung
    • PDF-Ausgabe und Druckvorschau
    • Direkter E-Mail-Versand von Druckdokumenten
    • Datenbank-Reparatur-Funktion

     

    Systemanforderungen OS X

    • Intel-basierter Mac
    • Bildschirm mit 1280 x 800 Pixel
    • Freier Festplattenspeicher > 500 MB
    • macOS 10.7 bis 10.13

    Systemanforderungen Windows

    • Pentium-kompatibler Prozessor
    • Bildschirm mit 1280 x 800 Pixel
    • Freier Festplattenspeicher > 500 MB
    • Windows Windows 7 (Service Pack 1), Windows 8 oder Windows 10

  • Fahrtenbuch

    • Einsetzbar in Deutschland und Österreich
    • Fahrer- und Fahrzeugverwaltung
    • Unterscheidung Dienst-, Privatfahrt und Arbeitsweg
    • Beliebig viele Zwischenziele
    • Routenanzeige über Google-Maps ©
    • Fahrtvorlagen
    • Kostenstellenerfassung
    • Erfassung von Belegen (z.B. Tankbelege, Kfz-Kosten etc.)
    • Auswertung der Kfz-Kosten anhand erfasster Kfz-Belege
    • Kilometerstände bestehender Fahrten können korrigiert werden (Änderungen werden protokollliert)
    • Protokollansicht und Protokollausdruck für das Finanzamt
    • Druckausgabe eines kompletten Berichts mit Deckblatt, Fahrtenbuch und Protokoll für das Finanzamt
    • Fahrten im Fahrtenbuch sperren (Änderungen und Löschen von Fahrten somit nicht möglich)
    • Fahrten werden unabhängig von den Reisen erfasst (d.h. eine erfasste Fahrt stellt keine Reise dar und umgekehrt)
    • Erstellung einer Reise für die Reisekostenabrechnung direkt aus dem Fahrtenbuch
    • Import-Schnittstelle für das iPhone-Fartenbuch von MacXperience

  • Reisekosten

    • Einsetzbar in Deutschland und Österreich
    • Verwaltung der Reisenden
    • Abrechnung von Inlands- und Auslandsreisen
    • Reisen werden unabhängig von den Fahrten im Fahrtenbuch erfasst (d.h. eine erfasste Reise stellt keine Fahrt im Fahrtenbuch dar und umgekehrt)
    • Übernahme der Fahrten aus dem Fahrtenbuch für die Kilometergeldabrechnung
    • Manuelle Auswahl der Abwesenheitsdauer für die Berechnung der Verpflegungspauschale
    • Belegerfassung mit Kostenstellen
    • Vorsteuer- und Kilometergeldabrechnung
    • Beliebig viele Zwischenziele
    • Routenanzeige über Google-Maps ©
    • Reisevorlagen
    • Kostenstellenerfassung und Auswertung für Reisen
    • Export der Buchungen für den Import in MonKey Office oder in eine andere Buchhaltung
    • Kompletter Reisebericht für ein oder mehrere Reisen

  • Sonstige

    • Buchungskonten für SKR 03/04 integriert
    • Pauschalen für 2014/15 hinterlegt
    • Text-Export und -Import für Fahrer, Fahrzeuge, Fahrten, Fahrtvorlagen und Reisevorlagen
    • Unterstützung für Fremdwährungen
    • Abruf und Aktualisierung des aktuellen Währungskurses von der Europäischen Zentralbank
    • Datum für Fahrten und Reisen über Kalender auswählbar
    • Globale Voreinstellung für Reisen und Fahrten wie z.B. Standardfahrer/-reisender, Berechnungsart für Übernachtungskosten (Pauschal, Einzelbeleg oder kombiniert), Auswahl der zu druckenden Berichte etc.
    • Frei definierbare Textbausteine
    • Hinzufügen von Dateianhängen (Attachments) zu Fahrten, Reisen und Fahrzeugen
    • Erinnerung an TÜV-Termin von Fahrzeugen