Pressemeldung MonKey Office 2015

Wenn schon Papierkram, dann wenigstens einfach

Mehr Transparenz, effizientere Prozesse – Anwender der kaufmännischen Software „MonKey Office“ profitieren in der neuen Version 2015 von zahlreichen Arbeitserleichterungen, wie etwa Sammellastschriften oder Produktbilder in Angeboten und Katalogen. MonKey Office 2015 ist mandantenfähig und läuft unter Mac OS X sowie Windows – bei Bedarf auch im Netzwerk. Das Grundmodul ist kostenfrei, bei den Zusatzmodulen winken günstige Updates.

Die „MonKey Office“-Produktfamilie gehört zu den wenigen kaufmännischen Lösungen, die parallel unter Mac OS X und Windows laufen. In der Grundversion ist die Software kostenfrei. Gebühren fallen erst für die Zusatzmodule „MonKey Office Fibu“ (Finanzbuchhaltung), „MonKey Office Rewe“ (Auftragsbearbeitung) und dem Komplettpaket „MonKey Office Complete“ an. Darüber hinaus können Anwender den Funktionsumfang um die Reisekostenabrechnung „MonKey Reisekosten“ erweitern. Die mandantenfähige Software kann in Arbeitsgruppen mit bis zu zwanzig Anwendern eingesetzt werden.

Effizienter Arbeiten mit Version 2015

Version 2015 der MonKey Office-Produktfamilie bringt gleich mehrere Erleichterungen: Die Finanzbuchhaltung unterstützt neben einzelnen Zahlungsaufträgen ab sofort auch Sammelüberweisungen und Sammellastschriften. Die Zahlungsaufträge lassen sich wahlweise als Datei exportieren oder über Online-Banking-Programme wie „MacGiro“ und „Bank X“ via Internet an die Bank übermitteln. Im Bereich der Auftragsbearbeitung können Anwender Listen, Kataloge oder Angebote mit Bildern versehen. Damit werden ellenlange Produktbeschreibungen oft überflüssig.

Wer häufig Buchungen vergleicht und überprüft, dem kommt die neue Mehrfachauswahl der Konten entgegen. Ließen sich bislang nur ganze Bereiche auswählen, können jetzt einzelne Konten gezielt ausgewertet werden, was einem gleich mehrere Arbeitsschritte erspart. Das Ganze funktioniert auch in übergeordneten Reports, wie etwa der Einnahmen- Überschussrechnung oder der Summen- und Saldenliste.

MonKey Reisekosten 2015 hat nicht nur die aktuellen Reisekostenpauschalen an Bord. Anwender profitieren zudem von zahlreichen Eingabeerleichterungen. So lässt sich beispielsweise beim Fahrtenbuch der Wohnort des Fahrers als Startadresse einstellen. Zudem erspart die automatische Erinnerung an den nächsten TÜV-Termin vergesslichen Autofahrer viel Ärger.

In der Grundversion kostenlos

Die kostenlose Grundversion von MonKey Office 2015 umfasst Funktionen wie Adressdatei, Offene Posten-Verwaltung, Kassenbuch sowie Schnittstellen zu GdPdU (Betriebsprüfer-Export) und DATEV (Steuerberater). Bei den kostenpflichtigen Zusatzmodulen verfolgt Hersteller ProSaldo eine faire Update-Politik: Wer die Software langfristig nutzt, erhält Updates im Vergleich zur Vollversion um rund 60 Prozent günstiger. Die MonKey Office-Produktfamilie läuft unter Mac OS X ab 10.7 sowie unter Windows Vista/7/8/8.1. Die aktuellen Preise im Überblick:

MonKey Office 2015 Grundmodul

kostenlos - Freeware

MonKey Office 2015 FIBU

159,00 € (Vollversion)/64,00 € (Update)

MonKey Office 2015 REWE

139,00 € (Vollversion)/56,00 € (Update)

MonKey Office 2015 COMPLETE

269,00 € (Vollversion)/108,00 € (Update)

MonKey Reisekosten 2015

45,00 € (Vollversion)/18,00 € (Update)

MonKey Office 2015 SQL Server

199,00 € (Vollversion)/79,00 € (Update)

ProSaldo GmbH - Kurzprofil

ProSaldo ist eine unabhängige Firma und entwickelt kaufmännische Software für Freiberufler, Selbständige und kleine Unternehmen.
Gegründet 2001 mit Sitz im Zentrum von Cottbus ist das Unternehmen von One-Man-Show und einer Handvoll Kunden auf inzwischen neun Mitarbeiter und über 20.000 Anwendern gewachsen. Die „MonKey Office“-Produktfamilie hilft, komplexe Dinge ein wenig einfacher darzustellen. Der Fokus liegt dabei auf der Integration sinnvoller Funktionen in einer übersichtlichen und ästhetischen Oberfläche. Der kostengünstige Support, das moderierte Anwenderforum und günstige Updates unterstreichen die Kundennähe. Zu den Anwendern gehören Betriebe aus Handel, Handwerk sowie der Kreativbranche.

MonKey – Buchhaltung und Auftragsbearbeitung ganz einfach

„MonKey Office“ gehört zu den wenigen kaufmännischen Lösungen, die plattformübergreifend unter Windows und Mac OS X laufen. Die Software ist für professionelle Kaufleute und kaufmännische Autodidakten gleichermaßen geeignet. Ein wichtiges Merkmal ist das breite Leistungsspektrum. Funktionen wie Adressverwaltung, Mahnwesen oder Kassenbuch gehören bereits zum Standardumfang der Freeware.

Die ProSaldo GmbH ist mit den „MonKey“-Produkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz (dort unter dem OEM-Label „ShakeHands“) vertreten.

Presseanfragen

it|relations redaktionsbüro
Kreuzritterstr. 7a
13465 Berlin

Telefon: +49 (0)30 54495125
Fax: +49 (0)30 54495127
Mobil: +49 (0) 176 48605094
E-Mail: bjoern.lorenz@it-relations.net

Zum Anbieter

ProSaldo GmbH
Ostrower Str. 14
03046 Cottbus

Ansprechpartner:
Herr André Tracksdorf

Telefon: +49 (0)355 8662882-0
Fax: +49 (0)355 866288-29
E-Mail: info@monkey-office.de
Web: www.monkey-office.de