Dokumentation

Abschreibungsliste

images/download/attachments/25887696/Badge_FIBU.png

Die Abschreibungliste stellt immer die Zahlen des aktuellen Geschäftsjahrs dar. Es werden alle Anlagegüter aufgeführt, welche in der Anlagenverwaltung erfasst sind und die im aktuellen Jahr noch im Bestand sind. Bei einem Vollabgang wird das Anlagegut im darauffolgenden Jahr nicht mehr in der Abschreibungsliste angezeigt.

So zeigen Sie die Abschreibungsliste an:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Buchhaltung > Abschreibungsliste.

  2. Wählen Sie im Filter den Zeitraum aus.

  3. Stellen Sie über die Anzahl der Ebenen die Gliederungstiefe der Auswertung ein.
    images/download/attachments/25887811/Bildschirmfoto_2018-09-12_um_09.45.53.png

Über den Filter stehen Ihnen weitere Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • GWG-Sammelposten gruppieren: Fasst alle als Sammelposten deklarierten Anlagegüter eines Anlagenkontos in einer Zeile zusammen.

  • Gruppen ohne Anlagen unterdrücken: Blendet die unbebuchten Kontengruppen aus.

  • Anzeige nach: Zeigt entweder die Auswertung nach Kontengruppen oder (nur bei der Gewinnermittlungsart Einnahmen-Überschuss-Rechnung) die Werte für die Anlage AVEÜR.
    Das folgende Beispiel zeigt die Werte für die Anlage AVEÜR.
    images/download/attachments/25887811/Bildschirmfoto_2018-09-12_um_09.00.30.png