Dokumentation

Adressen

In einer Adresse werden alle Daten zu einem Geschäftspartner erfasst, um dann aus den anderen Programmbereichen darauf zugreifen zu können.

Der Status

- einer Adresse kann Kunde (Debitor) und gleichzeitig Lieferant (Kreditor) sein.

Adressen können:

Arbeiten mit der Adressverwaltung:

  1. Öffnen Sie in der Seitenleiste den Bereich Stammdaten > Adressen.

  2. In der Listenansicht werden alle bereits erfassten Adressen in den Standardspalten angezeigt.

  3. Passen Sie ggf. die Spaltendarstellung individuell an, die Spalten können auf- und absteigend sortiert werden.

  4. Bedeutung von Symbolen und deren hinterlegte Funktion:

    images/download/thumbnails/26707955/Bildschirmfoto_2021-10-26_um_13.43.27.png

    Die Adresse ist ein Debitor mit einem Debitorenkonto.

    images/download/thumbnails/26707955/Bildschirmfoto_2021-10-26_um_13.43.39.png

    Die Adresse ist ein Kreditor mit einem Kreditorenkonto.

    images/download/thumbnails/26707955/AttachmentItem@2x.png

    Der Adresse wurde ein Anhang hinzugefügt.

    images/download/attachments/26707955/LetterItem@2x.png

    Die eingetragene E-Mail wird angezeigt, klicken Sie auf das Symbol wird Ihr Mailprogramm geöffnet.

    images/download/thumbnails/26707955/IconExternalLink@2x.png

    Die eingetragene Internetseite wird angezeigt, klicken Sie auf das Symbol wird die Seite in Ihrem Standardbrowser geöffnet.

  5. Bestimmte Eigenschaften für mehrere Adressen können gleichzeitig geändert werden.

    1. Markieren Sie alle gewünschten Adressen.

    2. Klicken Sie in der Toolbar auf das Symbol > Aktion.

    3. Im Aktionsmenü wählen Sie Mehrere ändern.... , der Eingabedialog wird geöffnet.

    4. Setzen oder entfernen Sie die Haken aus der gewählten Checkbox und speichern mit OK.

    5. Eine Sicherheitsabfrage wird geöffnet, nach Ihrer Bestätigung werden alle Eingaben überschrieben.

  6. Mit dem Filter kann man die Liste z.B. nach " Status" und " Kategorie" filtern.

  7. Markieren Sie eine Adresse in der Listenansicht, wird im unteren Teil die Detailansicht aktiviert.

  8. Wird in der Detailansicht ein Beleg markiert, gelangt man per Doppelklick in den entsprechenden Programmbereich und der Beleg wird geöffnet.

  9. Hier sind rechts zwei Dropdown-Menüs für weitere Details platziert.

    • Detailansicht

    • SEPA-Mandate

    • Verkaufsbelege

    • Einkaufsbelege

    • Debitorenrechnungen

    • Debitorenzahlungen

    • Kreditorenrechnungen

    • Kreditorenzahlungen

    • Mahnungen

    • Rechnungs-/Lieferadresse

    • E-Mails

    Nur Modul PRO
    • Ansprechpartner

    • Aktivität

    • Briefe

    Alle Jahre
    • zeitabhängige Belege können nach Jahren gefiltert werden

Wechseln Sie in den Bereich