Dokumentation

Adressen aus dem macOS-Adressbuch übernehmen

Die Datenübernahme

- ist nur aus dem macOS-Adressbuch in die interne Adressverwaltung von MonKey Office möglich, nicht umgekehrt!

Voraussetzung:

  • MonKey Office wurde unter Systemeinstellungen > Sicherheit > Datenschutz > Kontakte freigegeben.

Adressen aus dem macOS-Adressbuch übernehmen:

  1. Legen Sie in Ihrem macOS-Adressbuch eine neue Gruppe mit dem Namen MonKeyOffice an.

  2. Alle zu importierenden Adressen werden dieser Gruppe hinzugefügt.

  3. Öffnen Sie in MonKey Office den Bereich Stammdaten > Adressen.

  4. Klicken Sie in der Toolbar auf Aktion > und wählen Aus Adressbuch übernehmen....

  5. Der Dialog > Daten vom Mac OS X-Adressbuch übernehmen wird geöffnet.

  6. Alle Adressen der Gruppe MonKeyOffice werden in diesem Dialog aufgelistet.

  7. Zeigt die Spalte Status

    • Neu - werden für diese Adressen in MonKey Office neue Datensätze angelegt.

    • Vorhanden - werden die vorhandenen Datensätze dieser Adressen in MonKey Office überschrieben.

    images/download/attachments/26707956/Bildschirmfoto_2021-02-01_um_15.52.57.png

  8. Klicken Sie auf Importieren, um die Adressdatensätze zu übernehmen.

  9. Anschließend ordnen Sie die Adressen einem Kunden- und/oder Lieferantenstatus zu.

  10. Das können Sie komfortabel über den Befehl Mehrere ändern... vornehmen.

Änderungen am Adressdatensatz

- müssen immer im macOS-Adressbuch vorgenommen werden, um die Daten konsistent zu halten.
Bei einem erneuten Import, werden die bereits in MonKey Office vorhandenen Adressdatensätze angepasst.