Dokumentation

Anlagegüter

images/download/attachments/26707762/Badge_FIBU.png

Anlagegüter sind Gegenstände eines Unternehmens die zur langfristigen Nutzung angeschafft oder hergestellt wurden und zur Erbringung einer Dienstleistung oder für die Herstellung von Produkten verwendet werden. Es gibt materielle Anlagegüter, das sind Güter die real existieren und physisch greifbar sind z.B. Maschinen oder Software und immaterielle Anlagegüter, das sind nicht greifbare Güter z.B. Lizenzen, Patente oder Vertriebsrechte.

Anlagegüter deren Anschaffung- oder Herstellungskosten einen Betrag von 1.000 Euro übersteigen werden aktiviert und müssen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben über mehrere Jahre abgeschrieben werden. Gegenstände die weniger als 1.000 Euro gekostet haben, werden als geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG) bezeichnet und im Jahr der Anschaffung vollständig oder als Sammelposten (GWG Sammelposten) über fünf Jahre abgeschrieben. Jedes Jahr kann neu entschieden werden ob GWG's einzeln oder als Sammelposten abgeschrieben werden, es darf nur eine Abschreibungsmethode für GWG's angewendet werden.

Mit der Anlagenverwaltung kann

Ein Anlagegut neu anlegen und bearbeiten

  1. Öffnen Sie in der Seitenleiste den Bereich Buchhaltung > Anlagegüter.

  2. Wählen Sie im Filter ein Geschäftsjahr.

  3. In der Listenansicht werden alle erfassten Anlagegüter in den Standardspalten angezeigt.

  4. Passen Sie ggf. die Spaltendarstellung individuell an, die Spalten können auf- und absteigend sortiert werden.

  5. Mit dem Filter kann die Listenansicht eingegrenzt werden z.B. Abgeschriebene aus.

  6. Klicken Sie in der Toolbar auf das Symbol Aktion, wird das Aktionsmenü geöffnet.

    • Neu...

    • Aktualisieren

    • Liste drucken..., das Anlagenverzeichnis für das gewählte Geschäftsjahr kann gedruckt werden.

  7. Markieren Sie ein Anlagegut in der Listenansicht, wird im unteren Teil die Detailansicht mit zwei Registern angezeigt:

    1. Übersicht, alle Angaben zum Anlagegut werden dargestellt.

    2. AfA-Plan, der errechnete AfA-Plan wird angezeigt.

  8. Klicken Sie in der Toolbar auf das Symbol Aktion, wird das Aktionsmenü geöffnet.

  9. Wählen Sie eine Aktion wird der entsprechende Bearbeitungsdialog aktiviert.