Dokumentation

Belege drucken

Einen Beleg drucken

  1. Öffnen Sie in der Seitenleiste den Bereich:

    1. Einkauf & Verkauf > Verkaufsbelege oder Einkaufsbelege

    2. Buchhaltung > Einnahmen & Ausgaben - Quittung drucken

  2. Markieren Sie einen Beleg, z.B. Einkauf & Verkauf > Verkaufsbelege einen Verkaufsbeleg.

  3. Klicken Sie in der Toolbar auf das Symbol -

    1. Aktion und im Aktionsmenü auf "Drucken..."

    2. Drucken.

    images/download/attachments/26710229/Bildschirmfoto_2021-05-28_um_14.29.50.png

  4. Der Druckdialog wird geöffnet, wählen Sie ein Formular und dann eine der Optionen:

    • Abbrechen: Der Druckdialog wird geschlossen.

    • Vorschau: Um den Ausdruck vorab zu prüfen.

    • PDF: Ein Pfad zur Ablage des Beleges wird vorgeschlagen > mit "Sichern" - schließen Sie den Vorgang ab.

    • E-Mail: Der E-Mail-Dialog wird geöffnet > legen Sie die E-Mail in den Postausgang oder Senden Sie direkt.

      E-Mail oder Druck

      unter Stammdaten > Adresse können Sie einstellen, ob die E-Mail-Kommunikation oder der Ausdruck bevorzugt wird.

    • Drucken: Der Beleg kann über Ihren lokal eingerichteten Drucker gedruckt werden.

  5. Mit der Abfrage, markieren Sie den Beleg als gedruckt, in das Symbol images/download/attachments/26710229/TBIconPrinter@2x.png erscheint in der Spalte G.
    Damit kann der Beleg nicht mehr geändert oder gelöscht werden und gewährleistet einen wirksamen Schutz gegen ungewollte nachträgliche Änderungen.

    images/download/attachments/26710229/Bildschirmfoto_2021-09-27_um_10.31.03.png

    Automatik

    Unter Vorgaben > REWE-Vorgaben > Verkauf/Einkauf > Allgemein können Sie festlegen, das alle Belege nach dem Druck als gedruckt markiert werden, oder ob das Programm für jedes einzelne Dokument danach fragen soll.

    images/download/attachments/26710229/Bildschirmfoto_2020-10-23_um_10.24.11.png

Druckstatus zurück setzen

Möchten Sie eine Änderung an einem gedruckten Beleg vornehmen, muss zuvor der Druckstatus aufgehoben werden.

  1. Markieren Sie den gewünschten Beleg.

  2. Klicken Sie in der Toolbar auf das Symbol:

    • Aktion > im Aktionsmenü Als ungedruckt markieren.. anklicken

    images/download/attachments/26710229/Bildschirmfoto_2020-10-23_um_10.16.21.png

  3. Das Drucksymbol wird entfernt und Sie können die nötigen Änderungen vornehmen.

  4. Über erneutes Drucken oder über das Aktionsmenü > Als gedruckt markieren > wird der Druckstatus wieder hergestellt.

    Druckstatus

    über die Vergabe von Zugriffsrechten können Sie festlegen, ob ein Benutzer den Druckstatus zurücksetzen darf oder nicht!