Dokumentation

Benutzer und Zugriffsrechte verwalten

MonKey Office bietet umfassende Möglichkeiten zur Verwaltung von Benutzern und Zugriffsrechten.

Der Benutzertyp Administrator -

  • wird automatisch mit einer neuen Datenbank angelegt.

  • besitzt immer alle Rechte.

  • kann nicht dupliziert, gelöscht oder umbenannt werden.

  • kann mit einem eigenen Kennwort geschützt werden.

  • Nur der Administrator kann weitere Benutzer anlegen oder löschen und Zugriffsrechte vergeben.

Weitere Benutzer können -

  • ein eigenes Kennwort vergeben und verwalten, wenn der Administrator auch ein Kennwort besitzt.

  • im Register Signatur spezifische Kontaktinformationen hinterlegen.

Rollen und Rechtekonzept

Der Administrator kann für jeden Benutzer detailliert festgelegen, welche Firmen bearbeitet und welche Funktionen genutzt werden dürfen.

  • Administrator ohne weitere Benutzer

    1. ohne Kennwort, das ist die Voreinstellung, der Administrator arbeitet ohne Zugriffsbeschränkung und der Start von MonKey Office erfolgt ohne Kennwortabfrage.

    2. mit Kennwort, der Administrator arbeitet ohne Zugriffsbeschränkung und der Start von MonKey Office erfolgt mit Kennwortabfrage.

  • Administrator mit weiteren Benutzern

    1. ohne Kennwort, der Start von MonKey Office erfolgt ohne Kennwortabfrage für den Administrator und alle anderen Benutzer.

    2. mit Kennwort, beim Start von MonKey Office werden folgende Eingaben gefordert:

      • Benutzer: Benutzername oder das Namenszeichen (Kürzel)

      • Kennwort: Das vom Benutzer vergebene Kennwort.