Dokumentation

Bestandsführung

images/download/attachments/26707744/Badge_REWE0.png

Einstellungen für die globale Bestandsführung

  1. Öffnen Sie in der Seitenleiste den Bereich Vorgaben > REWE-Vorgaben.

  2. In der linken Spalte klicken Sie auf den gewünschten Bereich.

  3. Verkauf > Bestandsführung

    Beim erfassen lagerrelevanter Belege, werden folgende Hinweise angezeigt:

    1. Negativen Lagerbestand zulassen

      • aktivierte Checkbox - Bei einem oder mehreren Artikeln wird der Mindestbestand unterschritten!
        Der Auftrag wird gespeichert.

      • nicht aktivierte Checkbox - Beim Artikel mit der Nr. ART-00000X (Lager-Artikel) ist der Lagerbestand nicht ausreichend.
        Der Auftrag konnte nicht gesichert werden!

    2. Lagerbuchung bestätigen

      • aktivierte Checkbox - Jede Bestandsaktualisierung muss explizit bestätigt oder ablehnt werden.

        images/download/thumbnails/26707923/Bildschirmfoto_2021-05-05_um_14.32.22.png
      • nicht aktivierte Checkbox - Ohne Hinweis, erfolgen die notwendigen Lagerbuchungen automatisch.

    3. Lagerbuchung bei Rechnung
      Die Aktualisierung der Lagerbestände erfolgt beim Speichern der Rechnung.

    4. Lagerbuchung bei Lieferschein
      Die Aktualisierung der Lagerbestände erfolgt beim Speichern des Lieferscheins.

    5. Lagerbuchung bei Korrekturrechnung

      • aktivierte Checkbox - Beim Erstellen einer Korrekturrechnung werden Lagerartikel automatisch zurückgebucht.
        Der Lagerbestand wird um diese Menge erhöht!

      • nicht aktivierte Checkbox - Beim Erstellen einer Korrekturrechnung werden Lagerbuchungen nicht ausgeführt.
        Die Lagerbestand kann manuell korrigiert werden!

    6. Warnung beim Unterschreiten der Mindestbestände
      Diese Option wird benutzerspezifisch gespeichert!

      • aktivierte Checkbox - Bei einem oder mehreren Artikeln wird der Mindestbestand unterschritten!

      • nicht aktivierte Checkbox - Ohne Hinweis, wird der Mindestbestand unterschritten.

    7. Bestandsführung aktivieren

      • aktivierte Checkbox - Lagerbewegungen werden grundsätzlich gebucht.

      • nicht aktivierte Checkbox - Lagerbewegungen werden nicht gebucht,
        unabhängig von den Einstellungen in den einzelnen Artikeln.

  4. Einkauf > Bestandsführung

    Beim erfassen lagerrelevanter Belege, werden folgende Hinweise angezeigt:

    1. Lagerbuchung bestätigen

      • aktivierte Checkbox - Jede Bestandsaktualisierung muss explizit bestätigt oder ablehnt werden.

        images/download/thumbnails/26707923/Bildschirmfoto_2021-05-05_um_14.32.22.png
      • nicht aktivierte Checkbox - Ohne Hinweis, erfolgen die notwendigen Lagerbuchungen automatisch.

    2. Lagerbuchung bei Wareneingang
      Die Aktualisierung der Lagerbestände erfolgt beim Speichern des Wareneinganges.

    3. Lagerbuchung bei Eingangsrechnung
      Die Aktualisierung der Lagerbestände erfolgt beim Speichern der Eingangsrechnung.

    4. Klicken Sie unten links auf den Button "Sichern".

    5. Falls etwas unstimmig ist klicken Sie auf den Button "Zurück zur letzten Version".

  5. Wechseln Sie in den Bereich: