Dokumentation

Den cubeSQL konfigurieren

Konfigurieren Sie den cubeSQL-Server und geben Sie die Lizenznummer ein.

Eine ausführliche Dokumentation finden Sie im Verzeichnis Programme/cubesql/Documentation.

  1. Klicken Sie doppelt auf das Symbol cubeSQLAdmin, um den Eingabedialog zu öffnen.

    • macOS: Im Ordner Programme/cubeSQL.

    • Windows: Im Startmenü.

    Wir empfehlen, die Anmeldedaten des Servers unverändert zu lassen und Rechte und Kennwörter ausschließlich über die Benutzerverwaltung von MonKey Office zu vergeben. Sollten Sie dennoch ein anderes Kennwort für den Server vergeben, darf dieses kein @-Zeichen enthalten.

    images/download/attachments/28443908/Bildschirmfoto_2022-04-08_um_12.29.43.png

  2. Geben Sie die Serverdaten ein.

    1. Hostname: IP-Adresse des Rechners, auf dem der cubeSQL-Server läuft

    2. Username: admin

    3. Passwort: admin

    4. Port: 4430

  3. Connect - Klicken Sie auf den Button, um das Konfigurationspanel zu öffnen.

  4. Klicken Sie in der Menüleiste auf Server > Register Server... und geben Sie Ihre Lizenznummer ein.

  5. Button "Register"- Klicken Sie auf den Button, um die Eingabe zu bestätigen.

    images/download/attachments/28443908/Bildschirmfoto_2022-04-08_um_12.50.33.png

Wechseln Sie in die Anleitung: