Dokumentation

Die Firma einrichten/bearbeiten

MonKey Reisekosten kann in derselben Datenbank mehrere Firmen (Mandanten) anlegen, verwalten und gleichzeitig öffnen.

Eine neue Firma einrichten

Nach dem Anlegen einer neuen Datenbank werden Sie direkt aufgefordert eine neue Firma anzulegen.

  1. Klicken Sie auf den Button

    1. "Neue Firma", wird der Dialog "Neue Firma" geöffnet.

    2. "Abbrechen", das Fenster wird geschlossen.

      • Der Dialog "Neue Firma" wird dann über die Firmenverwaltung geöffnet.

      • Klicken Sie in der Menüleiste auf eine der folgenden Optionen:

        • macOS: Ablage > Firmenverwaltung

        • Windows: Datei > Firmenverwaltung

      • Klicken Sie auf das Plus, um eine neue Firma anzulegen.

      • Markieren Sie eine Firma und klicken Sie auf eine der Schaltflächen für folgende Aktionen:

        • Duplizieren

        • Löschen

        • Bearbeiten

        • Öffnen

  2. Der Dialog "Neue Firma" wurde geöffnet.

  3. Bearbeiten Sie die Bereiche:

    1. Firma

      • Geben Sie die allgemeinen Angaben Ihrer Firma ein.

        Land

        - die korrekte Einstellung des Landes ist besonders wichtig, hierüber werden im Programm viele Funktionen landesspezifisch angepasst.

      • Wählen Sie eine Farbe, mit der im Firmenfenster die Firma hervorgehoben wird.

      • Wechseln Sie in einen folgenden Bereich, indem Sie unten auf die Schaltfläche Weiter >> oder auf der linken Seite auf den Bereich klicken.

    2. Bankverbindung, geben Sie die entsprechenden Informationen ein.

    3. Fahrten und Reisen

      • Erstes Berichtsjahr: Geben Sie das Berichtsjahr ein, mit dem Sie beginnen möchten. Später ist es möglich das Berichtsjahr auf ein früheres Jahr zu ändern.

      • Kilometerstände mit Nachkommastelle erfassen, aktivieren bzw. deaktivieren Sie die Checkbox.

    4. Buchhaltung

      • Standardwährung:

        Die Auswahl kann später nicht mehr geändert werden.

        • Als Standardwährung ist der EUR eingetragen.

        • Geben Sie das ISO-Kürzel einer neuen Währung ein, wird dieses nach dem Speichern dem Dropdown-Menü hinzugefügt.

        • Übersicht über ISO-Kürzel für Währungen

        • Unter Vorgaben > Währungen muss diese Währung mit genau diesem ISO-Kürzel dann Neu anleget werden.

      • Umsatzsteuer-ID-Nr:

        • Tragen Sie ggf. die Umsatzsteuer- Identifikationsnummer Ihrer Firma ein .

  4. Speichern Sie mit OK.

  5. Der Dialog "Vorlage auswählen" wird geöffnet.

    1. Wählen Sie hier eine Vorlage für die neue Firma aus.

    2. Speichern Sie mit OK.

    3. Die Firma wird automatisch geöffnet und Sie können mit der Arbeit beginnen.

      images/download/attachments/28443766/Bildschirmfoto_2022-07-11_um_10.52.54.png
    4. Abbrechen, klicken Sie auf den Button müssen die Vorlagen anschließend manuell gewählt werden.

      • Öffnen Sie den Bereich Import & Export > Import Vorlagen um eine Vorlage zu wählen.

      • Aktivieren Sie die Checkbox vor den gewünschten Bereichen zur Übernahme.

      • Klicken Sie auf den Button "Importieren".