Dokumentation

DrawTextWithLink

Syntax

DrawTextWithLink(URL-Alias, URL, Links, Oben, Breite, Höhe[, Ausrichtung])

Parameter

Datentyp

Beschreibung

URL-Alias

text

Beliebiger Text für URL-Bezeichnung

URL

text

URL

Links

number

Abstand zum linken Rand des jeweiligen Bereichs (in Zehntelmillimetern)

Oben

number

Abstand zum oberen Rand des jeweiligen Bereichs (in Zehntelmillimetern)

Breite

number

Breite des Eingabebereichs (in Zehntelmillimetern)

Höhe

number

Höhe des Eingabebereichs (in Zehntelmillimetern)

Ausrichtung

number

Optionaler Wert für die Textausrichtung:

  • 1: linksbündig

  • 2: zentriert

  • 3: rechtsbündig

Beschreibung

Die DrawTextWithLink-Anweisung gibt einen Text mit einem Link aus. Der Text wird entsprechend der Breite des angegebenen Eingabebereichs automatisch umgebrochen. Der frei wählbare URL-Alias und die URL müssen in Anführungszeichen stehen. Die Verlinkung zur URL ist nur bei PDF-Ausgabe möglich.

Wird der Text nicht oder nur unvollständig ausgegeben, kann dies folgende Ursachen haben:

  • Die für den Eingabebereich angegebene Höhe reicht nicht aus, um den Text vollständig darzustellen.

  • Die Schriftgröße ist größer als die in der Anweisung DrawTextWithLink angegebene Höhe.

  • Der mit der Anweisung SetArea definierte Bereich wird überschritten.

Optional kann die Textausrichtung (1 für linksbündig, 2 für zentriert und 3 für rechtsbündig) angegeben werden. Standardmäßig wird der Text linksbündig ausgerichtet. Die Zeilenhöhe des Textes kann mit der Anweisung SetTextLineSpacing geändert werden. Mit der Anweisung GetTextWidth kann die Breite eines Textes bestimmt werden, wodurch mehrere Texte nebeneinander differenziert formatiert ausgegeben werden können. Die DrawTextWithLink-Anweisung kann nicht in den Bereichen BeginDocument und BeginPage verwendet werden.

Beispiel

' Das Beispiel gibt einen Link mit URL-Alias "Link-Beispiel 1" linksbündig aus
DrawTextWithLink("Link-Beispiel 1", "http://linkbeispiel1.de", 0, 50, PAGE_WIDTH, 40)
 
' Das Beispiel gibt einen Link mit URL-Alias "Link-Beispiel 2" rechtsbündig aus
DrawTextWithLink("Link-Beispiel 2", "http://linkbeispiel1.de", 0, 50, PAGE_WIDTH, 40, ALIGN_RIGHT)