Dokumentation

EK-Preise

images/download/attachments/26707744/Badge_REWE.png

Preiskonditionen für Ihren eigenen Einkauf werden auf der Grundlage von Preislisten zugeordnet und verwaltet.
Ein Artikel kann von mehreren Lieferanten zu verschiedenen EK-Preisen und Preisstaffelungen angeboten werden.

Den Artikel einer EK-Preisliste zuordnen:

  1. Steuersatz: Das Feld ist nicht editierbar.
    Im Bereich Kennzeichen wird die Artikelgruppe zugeordnet
    und bestimmt den Steuersatz.

  2. EK Netto: / EK Brutto:
    Die Werte werden aus der Kalkulation übernommen.

  3. Einkaufspreisliste: Wählen Sie im Drop-down-Menü,
    eine unter Vorgaben > Preisliste > Register Einkauf angelegte Preisliste.

  4. Klicken Sie unten links auf das Plus:
    Der Eingabeassistent > Adresse auswählen wird geöffnet.
    Wählen Sie den Lieferanten der einen Mengenrabatt gewährt.

  5. Spalte Lieferant - zeigt in der Listenansicht den Lieferanten.
    Klicken Sie auf den Pfeil, wird der Eingabeassistent > Adresse auswählen erneut geöffnet.
    Korrigieren Sie ggf. Ihre Auswahl.

  6. Spalte Menge -
    Mit einem Doppelklick wird das Eingabefeld aktiviert.

  7. Spalte EK Netto / EK Brutto - welche Spalte editierbar ist
    wird von der Berechnungsart aus der Preisliste bestimmt.
    Mit einem Doppelklick wird das Eingabefeld aktiviert.

    images/download/attachments/26707916/Bildschirmfoto_2021-02-08_um_13.23.22.png
  8. Einheit: Im Bereich Kennzeichen wird die Einheit festgelegt.

  9. Berechnungsart: - wird aus dem Bereich Vorgaben > Preisliste > Register Einkauf übernommen.

  10. In der Listenansicht werden bereits erfasste Lieferanten angezeigt.

  11. Markieren Sie eine Zeile zur Bearbeitung:

    • aktivieren Sie die Eingabefelder in den Spalten
      oder

    • klicken Sie unten links auf das Minus, um diese Zeile aus der Liste zu löschen.

  12. Wechseln Sie in den Bereich: