Dokumentation

Ein Fahrzeug anlegen

Bevor Sie Fahrten erfassen können, müssen Sie zunächst ein Fahrzeug erfassen.

So erfassen Sie ein Fahrzeug:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Stammdaten > Fahrzeuge.

  2. Klicken Sie in der Toolbar auf Neu.

    images/download/attachments/22905843/Bildschirmfoto_2016-01-25_um_10.24.46.png
  3. Geben Sie das Kfz-Kennzeichen ein.
    Die Angabe muss eindeutig sein, d. h., es darf kein aktuell genutztes Fahrzeug mit diesem Kennzeichen in MonKey Reisekosten angelegt sein. Ausgenommen von dieser Bedingung sind als historisch markierte Fahrzeuge.

  4. Geben Sie die Kfz-Art an.

    Diese Angabe ist notwendig, da für jede Fahrzeugart ein anderer Pauschbetrag gilt.

  5. Geben Sie im Feld Anfang Km-Stand den Anfangskilometerstand ein.
    Wenn Sie keinen Anfangskilometerstand eingeben, wird dieser automatisch aus der ersten Fahrt für dieses Fahrzeug übernommen, die Sie in MonKey Reisekosten anlegen.

    Der Anfangskilometerstand kann nicht mehr geändert werden, sobald für das Fahrzeug eine Fahrt erfasst wurde.

  6. Geben Sie bei Bedarf weitere Fahrzeugdaten zur internen Information ein.

    Die Fahrgestellnummer kann nach dem Speichern des Datensatzes nicht mehr geändert werden.

  7. Speichern Sie mit OK.

Um weitere Fahrzeuge anzulegen, können Sie ein vorhandenes Fahrzeug duplizieren, die gewünschten Anpassungen vornehmen und das Duplikat dann als "neuen" Datensatz speichern.

Weiterführendes Thema: