Dokumentation

Ein Steuerformular versenden

Voraussetzung

  • Die Einstellungen für den ELSTER-Versand wurden vorgenommen.

  • Ein Steuerformular wurde erzeugt, gesichert und im ELSTER-Versand Register Ausgang abgelegt.

Einen ELSTER-Versand ausführen

  1. Öffnen Sie in der Seitenleiste den Bereich ELSTER-Versand.

    • Es werden zwei Register mit gleicher Spaltendarstellung in der Listenansicht angeboten:

      1. Ausgang, erstellte Steuerformulare aus den Bereichen Steuererklärungen oder Steueranmeldungen werden hier aufgelistet.

      2. Gesendet, versendete Steuerformulare werden mit dem Status "Festgeschrieben" aufgelistet und im Anhang befindet sich das Sendeprotokoll.

    • Passen Sie ggf. die Spaltendarstellung individuell an, die Spalten können auf- und absteigend sortiert werden.

    • Einstellungen...., nehmen Sie die notwendigen Einstellungen vor.

    • Register Ausgang, markieren Sie ein Steuerformular in der Listenansicht.

    • Die Detailansicht zeigt Inhalte des Steuerformulars:

      1. Register Übersicht, eine Zusammenfassung der Meldedaten wird angezeigt.

      2. Register Sendeprotokoll, nach dem versenden wird das Protokoll mit einem Zeitstempel angezeigt.

      3. Register Empfangsprotokoll, der Empfang wird mit einem Zeitstempel protokolliert.

      4. Register XML, die Daten werden im XML-Format angezeigt.

    • Senden...., klicken Sie auf den Button wird der Dialog "ELSTER-Versand"geöffnet.

  2. ELSTER-Versand, im Dialog können Sie mit "Zurück" bzw. "Weiter" zwischen den Seiten wechseln.

    • Erste Seite

      1. Steuerpflichtiger, die Angaben werden aus der Firma übernommen.

      2. Datenlieferant, die Angaben werden aus den Einstellungen für Steuermeldungen übernommen.

    • Zweite Seite

      1. Für die Datenübertragung ...

        • Ich bestätige die Kenntnisnahme, setzen Sie den Haken und klicken dann auf "Weiter".

    • Dritte Seite

      1. Das Formular kann jetzt an das Finanzamt gesendet werden.

        • Überprüfung (Validierung) der Daten ohne Versand, setzen Sie den Haken.
          Die Daten werden innerhalb von MonKey Office ohne Übermittlung an das Finanzamt überprüft.

        • Testsendung (bitte nur bei Problemen verwenden), setzen Sie den Haken.
          Die Daten werden an das Finanzamt übertragen und nach der Eingangsbestätigung automatisch verworfen.

      2. Übersicht: In der Übersicht können die Eckdaten überprüft werden.

      3. Fertigstellen, klicken Sie auf den Button um das Steuerformular an das Finanzamt zu versenden.

      4. Passwort: Hier werden Sie nur aufgefordert, wenn das Passwort nicht in den Einstellungen hinterlegt ist.

        images/download/thumbnails/26708075/Bildschirmfoto_2021-10-25_um_09.42.44.png
    • Vierte Seite - Übertragungsprotokoll

      • Status: OK

        1. Klicken Sie auf den Button "Schließen".

        2. Im Register Gesendet, wird das Steuerformular mit dem Status "Festgeschrieben" angezeigt.

        3. Die Detailansicht zeigt Inhalte des gesendeten Steuerformulars:

          • Register Übersicht, eine Zusammenfassung der zu Meldedaten wird angezeigt.

          • Register Sendeprotokoll, nach dem versenden wird das Protokoll mit einem Zeitstempel angezeigt.

          • Register Empfangsprotokoll, der Empfang wird mit einem Zeitstempel protokolliert.

          • Register XML, die Daten werden im XML-Format angezeigt.

        4. In der Spalte images/download/thumbnails/26708075/AttachmentItem@2x.png wird das Übertragungsprotokoll als Anhang abgelegt.

        5. Öffnen Sie mit einem Doppelklick den Anhang, um das Übertragungsprotokoll zu drucken.

      • Fehlercode: xxxxx

        1. Beschreibung: Mit dem Fehlercode werden Hinweise zur Fehlerbehebung angezeigt.

        2. Klicken Sie auf den Button "Schließen".

        3. Im Register Ausgang, wird in der Spalte "S" und "Antwort" ein Hinweis" angezeigt.

          images/download/attachments/26708075/Bildschirmfoto_2021-10-25_um_10.11.19.png
        4. Klicken Sie auf den Button "Zum Dokument" um das Dokument zu bearbeiten.

        5. Nach dem erneuten Sichern, versenden Sie das Steuerformular.