Dokumentation

Einnahmen-Überschussrechnung

images/download/attachments/26707762/Badge_FIBU.png

Diese Einnahmen-Überschussrechnung (EÜR) dient der internen Verwendung und ist nicht für die Übergabe an das Finanzamt vorgesehen. Die Übergabe der EÜR an das Finanzamt erstellen Sie im Zuge Ihrer Steuererklärung mit der Anlage EÜR.

  1. Öffnen Sie in der Seitenleiste auf den Bereich Buchhaltung > Bilanz und GuV.

  2. Mit dem Filter kann die Ansicht selektiert werden.

    images/download/attachments/26707866/Bildschirmfoto_2021-08-24_um_15.28.14.png
  3. Die Einnahmen-Überschussrechnung wird in der ersten Ebene angezeigt.

    • Gewinnermittlung

    • Sonstige Konten

  4. Über die Registerkarten 1 bis 6 kann die Tiefe der Darstellung gewählt werden.

    images/download/attachments/26707866/Bildschirmfoto_2021-08-24_um_15.37.27.png
  5. Kontenzeilen -

    • Eine oder mehrere Kontenzeilen markieren, in der Toolbar auf Aktion klicken und Kontobewegungen anzeigen wählen.

    • Mit einem Doppelklick auf eine Kontozeile gelangen Sie direkt zum dazugehörigen Kontoauszug.

    • Alternativ können Sie auch die gewünschte Zeile markieren und die Leertaste drücken.

  6. Klicken Sie in der Toolbar auf das Symbol "Drucker", wird der Druckdialog geöffnet.

  7. Der Ausdruck erfolgt mit der kompletten Darstellung aller Gliederungsebenen, unabhängig von der Bildschirmansicht.

  8. Wählen Sie eine der Optionen:

    • Abbrechen: Der Druckdialog wird geschlossen.

    • Vorschau: Um den Ausdruck vorab zu prüfen.

    • PDF: Ein Pfad zur Ablage des Beleges wird vorgeschlagen > mit "Sichern" - schließen Sie den Vorgang ab.

    • E-Mail: Der E-Mail-Dialog wird geöffnet > legen Sie die E-Mail in den Postausgang oder Senden Sie direkt.

    • Drucken: Der Beleg kann über Ihren lokal eingerichteten Drucker gedruckt werden.