Dokumentation

Eröffnungsbilanz

images/download/attachments/26706079/Badge_FIBU.png

Nachdem alle Vermögensgegenstände auf der Aktivseite-Aktiva und alle Schulden auf der Passivseite-Passiva erfasst wurden müssen beide Seiten der Eröffnungsbilanz betragsmäßig ausgeglichen sein.

Voraussetzung:

So zeigen Sie die Eröffnungsbilanz an:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Buchhaltung > Eröffnungsbilanz.

  2. Wählen Sie im Filter das Geschäftsjahr aus.
    Die Eröffnungsbilanz wird angezeigt.
    Über die Registerkarten 1 bis 6 können Sie die Tiefe der Darstellung auswählen.

    images/download/attachments/26706177/Eroffnungsbilanz2.png
  3. Filtern Sie die Ansicht nach Bedarf:

    • Festschreibstatus: Wählen Sie aus, ob nur die erfassten, nur die festgeschriebenen oder alle Buchungen angezeigt werden sollen.

    • Konten anzeigen: Ab der 4. Ebene können die einzelnen Buchungskonten ein- oder ausgeblendet werden.

    • Konten mit 0-Saldo unterdrücken: Es werden nur Konten angezeigt, deren Saldo einen anderen Wert als 0 ergibt. Diese Option wirkt sich nur aus, wenn die Option Konten anzeigen aktiviert ist.

    • Gruppen ohne Bewegung unterdrücken: Es werden nur Gliederungspunkte (Gruppen) angezeigt, in denen Konten mit Bewegungen vorhanden sind. Wenn in einer Gruppe Konten enthalten sind, deren Gesamtsaldo 0 ergibt, dann wird die Gruppe trotzdem dargestellt.

    • Vorjahreswerte anzeigen: Blendet eine weitere Spalte mit den Werten des Vorjahres ein.

    • 0,00-Anzeige unterdrücken: Zur besseren Übersicht bleibt bei einem 0-Saldo die Zeile in der Spalte Saldo leer.

  4. Klicken Sie in der Toolbar auf Drucken/Senden, um die Auswertung als PDF-Dokument oder auf Ihrem lokalen Drucker auszudrucken.

Weiterführende Themen: