Dokumentation

Filter RK

Mit dem Filter erhalten Sie schnell und bequem einen Überblick über ausgewählte Datensätze der Listenansicht.
Die Filterpalette bietet kontextspezifische Kategorien und häufig benutzte Kombinationen können als Filterset gespeichert werden.

In den Einstellungen kann der Filter angepasst werden.

  • Öffnen Sie in der Menüleiste eine der folgenden Optionen:

  • Aktivieren bzw. deaktivieren die gewünschte Checkboxen für den Filter

    • Live-suche bei Filteränderungen (für Eingabebereiche/Auswertungen)

      • aktiviert: Die Aktualisierung erfolgt automatisch während der Eingabe bzw. beim Öffnen der Auswertung.

      • deaktiviert: Die Aktualisierung erfolgt manuell über die Schaltfläche "Aktualisieren".

    • Filterpalette an Fenster andocken

      • aktiviert: Die Filterpalette wird an das Hauptfenster der Firma angedockt.

      • deaktiviert: Die Position der Filterpalette wird frei bestimmt.

Eine Listenansicht filtern

  1. Öffnen Sie in der Seitenleiste den gewünschten Bereich, z. B. Fahrtenbuch > Fahrten > Fahrzeug

  2. Klicken Sie in der Toolbar auf das Symbol Filter.

  3. Die Filterpalette wird je nach Bereich mit unterschiedlichen Optionen geöffnet.

  4. Stellen Sie den Filter ein, fügen Sie bei Bedarf weitere Filteroptionen hinzu.

    images/download/attachments/28443764/Bildschirmfoto_2022-07-21_um_13.50.23.png
  5. Aktivieren Sie die Option Sync, werden die Filtereinstellungen in die anderen Programmbereiche übernommen.

  6. Bis zur Grundeinstellung können Filteroptionen entfernt werden.

    images/download/attachments/28443764/Bildschirmfoto_2022-07-21_um_14.03.11.png

Filter zurücksetzen

Setzen Sie Filtereinstellungen zurück bevor Sie den Bereich verlassen, damit zu einem späteren Zeitpunkt Datensätze nicht ungewollt ausgeblendet bleiben!