Dokumentation

Kennzeichen

  1. Beleg-Nr.(Auto): Mit der Wahl des Beleges wird die Belegnummer automatisch erzeugt. Bei Bedarf kann die Belegnummer geändert bzw. angepasst werden > Vorgaben > Nummernkreise.
    Beleg-Nr.(Manuell): Die Belegnummer kann frei eingetragen werden.

  2. Belegart: Wählen Sie im Dropdown-Menü eine Belegart aus.

  3. Vorbeleg: und Vorbeleg-Nr.: Das Feld ist nicht editierbar. Sofern es sich um eine Weiterleitung handelt werden die entsprechenden Informationen automatisch eingetragen.

  4. Entwurf/Vorlage: Aktivieren Sie die Checkbox > wird die Beleg-Nr. entfernt und der Beleg kann:

    • als Vorlage für wiederkehrende Vorgänge gespeichert
      oder

    • als Abo generiert werden.

  5. Empfänger / Lieferant: Geben Sie den ersten Buchstaben oder die Personenkonto-Nr. des Kunden / Lieferanten ein. Der Dialog "Adresse auswählen" wird geöffnet > wählen Sie die gewünschte Adresse > speichern Sie mit OK.

    Kein Kunde! bzw. Kein Lieferant !

    - die Adresse muss ein Debitoren-/Kreditorenkonto haben, damit der offene Posten erzeugt werden kann.

  6. Ansprechpartner: Nur Modul PRO

  7. Datum: Das Datum der Rechnungsstellung wird hier eingetragen.

  8. Liefer-/Leist.-Datum: Das tatsächliche Datum der Leistungserbringung wird eingetragen.

  9. Steuergebiet: Bereits mit der Wahl des Kunden / Lieferanten kann das Steuergebiet aus der Adresse übernommen werden. Oder Sie wählen hier aus dem Dropdown-Menü das entsprechende Steuergebiet aus.

  10. UStID-Nr.: Das Feld ist nicht editierbar, die in der Adresse hinterlegte Umsatzsteuer-ID wird hier angezeigt.

  11. Preisangaben: Wählen Sie im Dropdown-Menü.

  12. Preislisten: Wählen Sie im Dropdown-Menü eine zuvor angelegte Preisliste aus.

  13. Währungen: Es sind in MonKey Office drei Währungen voreingestellt, unter Vorgaben können weitere Währungen angelegt werden.Wählen Sie im Dropdown-Menü eine Währung.

  14. Kurs: Das Feld ist nicht editierbar, der hinterlegte Kurs unter Vorgaben > Währungen wird hier angezeigt.

  15. Referenz: Hier können Informationen für den Empfänger eingetragen werden.

  16. Empfänger- / Lieferanschrift: Der Eintrag erfolgt mit der Auswahl der Adresse automatisch. Manuelle Änderungen und Zusätze können hinzugefügt werden > klicken Sie in des Feld.

  17. Bearbeiter: Der aktuell angemeldete Benutzer wird angezeigt, ein anderer Benutzer aus dem Dropdown-Menü kann ausgewählt werden.

  18. Für Rückfragen angeben: Aktivieren Sie die Checkbox > wird der Bearbeiter im Ausdruck des Beleges unterhalb des Datums mit seinen Kontaktinformationen eingesetzt.

  19. Projekt: Nur Modul PRO
    Weisen Sie ein vorhandenes Projekt zu oder legen Sie über das Plus ein neues Projekt an.

  20. Abovorgang:

    • Voraussetzung: Sie haben die Checkbox > Entwurf/Vorlage aktiviert.

    • Setzen Sie den Haken in die Checkbox > Abovorgang > der Button "Bearbeiten" wird aktiviert.

    • Klicken Sie auf "Bearbeiten" wird der Dialog "Abovorgang bearbeiten" geöffnet.

    • Bearbeiten Sie den Dialog und speichern mit OK.

  21. Nächste Fälligkeit: Das Feld ist nicht editierbar, der Eintrag wird vom Abovorgang übernommen.

  22. Wechseln Sie in den Bereich: