Dokumentation

Konten RK

  • Im Bereich Konten werden Buchungskonten definiert damit Buchungslisten aus MonKey Reisekosten an Ihre Buchhaltung übergeben werden können.

  • MonKey Reisekosten hinterlegt mit dem DATEV-Kontenrahmen die Konten und gruppiert die Konten in Kontenfunktionen.

  • Die gewählten Konten sind an derzeit gültige Standards und häufige Arbeitsabläufe angelehnt.

  • Der DATEV-Kontenrahmen wird nicht vollständig übernommen und somit wird kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Korrektheit in einem bestimmtem Einzelfall erhoben.

Die von MonKey Reiskosten mitgelieferten Kontenrahmenvorlagen

- entsprechen den DATEV-Standardkontenrahmen und werden regelmäßig durch Updates und neue Programmversionen an die sich ändernden Gesetzesvorgaben angepasst.

Konten-

Bearbeiten und anpassen

  1. Öffnen Sie in der Seitenleiste den Bereich Stammdaten > Konten.

  2. Zur Bearbeitung markieren Sie in der Listenansicht ein Konto.

  3. In der Toolbar klicken Sie auf Aktion und im Aktionsmenü auf eine Aktion.

  4. Wählen Sie Neu... im Aktionsmenü, wird der Dialog "Neues Konto" geöffnet

    Wir empfehlen

    - bereits vorhandene ähnliche Konten zu duplizieren, damit die ursprüngliche Kontenzuordnung erhalten bleibt.

  5. Nach der Bearbeitung speichern Sie mit OK.

Manuell und selektiv aktualisieren

Nach einem Programmupdate wird nicht automatisch Aktualisiert, da eine Änderung im Widerspruch zu Ihrer individuellen Anpassung stehen könnte.

Die Aktualisierung

- muss manuell und selektiv importiert werden, wenn Änderungen am Kontenplan vorgenommen wurden!

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf den Bereich Stammdaten > Konten.

  2. Die Listenansicht wird geöffnet, klicken Sie in der Toolbar auf Aktion, dann auf Konten aktualisieren...

  3. Der Dialog "Konten aktualisieren" wird geöffnet, die Registerkarte Liste ist aktiv und links wird der Kontenrahmen angezeigt.

  4. In der Listenansicht werden die Konten angezeigt, alle Spalten sind aufwärts und abwärts sortierbar.

  5. Sortieren Sie die Spalte Vorlage aufwärts, werden alle Zeilen mit diesem Symbol images/download/thumbnails/28443360/IconWarningRed@2x.png zusammengefasst angezeigt.

  6. Markieren Sie eine betreffende Zeile und klicken Sie auf die Registerkarte Details.

  7. Änderungen werden durch rot markierte Feldnamen hervorgehoben.

  8. Prüfen Sie hier den aktuellen Eintrag und die Veränderung in der Vorlage.

  9. Aktivieren Sie die Checkbox in der Spalte < ,sofern die Änderung übernommen werden soll. Indem beim Klicken die alt-Taste gehalten wird, können alle Checkboxen gleichzeitig aktiviert bzw. deaktiviert werden.

  10. Mit den Pfeiltasten unten links, können Sie zum nächsten Konto navigieren.

  11. Speichern Sie mit OK.

  12. Die Sicherheitsabfrage mit der Anzeige wie viele Konten überschrieben werden, wird geöffnet.

  13. bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage und Speichern Sie mit OK.

Komplett aktualisieren

Nach einem Programmupdate wird nicht automatisch Aktualisiert, da eine Änderung im Widerspruch zu Ihrer individuellen Anpassung stehen könnte.

Die Aktualisierung

- kann komplett importiert werden, wenn der Kontenplan nicht verändert wurde!

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf den Bereich Stammdaten > Konten.

  2. Die Listenansicht wird geöffnet, klicken Sie in der Toolbar auf Aktion, dann auf Konten aktualisieren...

  3. Sortieren Sie die Spalte Vorlage aufwärts, werden alle Zeilen mit diesem Symbol images/download/thumbnails/28443360/IconWarningRed@2x.png zusammengefasst angezeigt.

  4. Aktivieren Sie alle Checkboxen in der Spalte <. Indem beim Klicken die alt-Taste gehalten wird, können alle Checkboxen gleichzeitig aktiviert bzw. deaktiviert werden.

  5. Speichern Sie mit OK.

  6. Die Sicherheitsabfrage mit der Anzeige wie viele Konten überschrieben werden, wird geöffnet.

  7. Bestätigen Sie mit OK.