Dokumentation

Kostenstellen anlegen

Mit Kostenstellen lassen sich Aufwendungen unabhängig gruppieren und auswerten, z. B. nach Projekten/Aufträgen oder Abteilungen. Kostenstellen sind also zur Beantwortung solcher oder ähnlicher Fragen geeignet:

  • Wie hoch sind die gesamten Reisekosten für ein bestimmtes Projekt?

  • Wie hoch sind die Gesamtkosten für alle Firmenfahrzeuge?

So legen Sie eine Kostenstelle an:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Vorgaben > Kostenstellen.

  2. Klicken Sie in der Toolbar auf Neu.

  3. Geben Sie unter Name eine eindeutige Bezeichnung ein.

  4. Geben Sie bei Bedarf eine Beschreibung und/oder Bemerkung ein.

  5. Speichern Sie mit OK.

  6. Schließen Sie das Firmenfenster, damit die Einstellung wirksam wird.

Die Option Buchungssperre kann für temporär genutzte Kostenstellen verwendet werden. Gesperrte Kostenstellen können nicht ausgewählt und nicht ausgewertet werden.

Wenn Sie die Kostenstelle nun beim Erfassen einer Reise auswählen, wird diese Reise in den Kostenstellenauswertungen für Reisen und Fahrten berücksichtigt.