Dokumentation

Lager

images/download/attachments/28443091/Badge_REWE.png

Im Lager wird die Bestandsführung eines Artikels organisiert.

  • Lagerartikel - aktivieren Sie die Checkbox .

  • Speichern Sie den Datensatz mit OK.

  • Öffnen Sie erneut, um den Bereich Lager zu bearbeiten.

Einen Lagerartikel bearbeiten:

  1. Lagerartikel - die Checkbox ist aktiviert.

  2. Lager:

    1. Der Eintrag ist frei definierbar.

    2. Nach dem ersten Speichern ist der neue Eintrag über das Dropdown-Menü abrufbar.

    3. Zum Entfernen aus dem Dropdown-Menü, muss der Eintrag aus allen Lagerartikeln entfernt werden.

  3. Lagerreferenz: Tragen Sie weitere Informationen ein.

  4. Einheit: Im Bereich Kennzeichen wird die Einheit festgelegt.

  5. Mindestbestand: Wird dieser bei einer Belegerstellung unterschritten erhalten Sie eine Warnmeldung.

  6. Zielbestand:

    1. Die Angabe wird für die automatischen Bestellvorschläge benötigt.

    2. Die automatische Bestellmenge ergibt sich aus der Differenz von Mindest- und Zielbestand

  7. Bestellt/Bestand:

    1. Die Felder sind nicht editierbar.

    2. Die aktuellen Angaben der Lagerbuchungen werden angezeigt.

  8. Maximal Verfügbar:

    1. Das Feld ist nicht editierbar.

    2. Die Anzahl zeigt an - wieviele Fertigungsartikel laut Lagerbestand verfügbar sind.

  9. Lagerjournal einblenden

    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche, die Listenansicht wird geöffnet.

    2. D er aktuelle Lagerbestand und die bisherigen Lagerbewegungen für den Artikel werden angezeigt.

  10. Manueller Lagerbereich
    Erfassen von Zugängen mit (+) und von Abgängen mit (-)
    Ein Lagerartikel der nicht automatisch über die Auftragsverwaltung von MonKey Office erfasst wurde,
    kann hier manuell eingetragen werden.

  11. Bestellt: oder Bestand:

    1. Geben Sie in das Eingabefeld eine kurze Beschreibung des Vorganges und den Betrag ein.

    2. Bei der Eingabe eines Abganges muss das negative Vorzeichen gesetzt werden.

  12. >Neu:

    1. Das Feld ist nicht editierbar.

    • Vor dem Speichern wird die Aufrechnung mit der aktuellen Lagerbuchung angezeigt.

    images/download/attachments/28443333/Bildschirmfoto_2021-02-11_um_10.59.37.png

  13. Speichern Sie mit OK.

  14. Die Lagerbuchung wird erzeugt und ab sofort als Bestand geführt.