Dokumentation

Lizenznummer eingeben RK

  • In der Testversion MonKey Reisekosten ist die Anzahl der Datensätze begrenzt und es erscheint ein Hinweis auf den Druckformularen (Wasserzeichen).

  • Für eine dauerhafte Freischaltung der Vollversion wird eine Lizenz benötigt, diese ist in unserem Store erhältlich.

  • MonKey Reiskosten Lizenzen sind sowohl für macOS als auch für Windows verwendbar.

  • Im Client-Server-Betrieb, benötigen alle Benutzer, die gleichzeitig auf die Datenbank zugreifen, eine Lizenz.

  • Wird MonKey Reisekosten auf mehr Geräten installiert, als Lizenzen vorhanden sind, geben Sie auf jedem Arbeitsplatz alle vorhandenen Lizenznummern ein.

Eine Lizenz hinzufügen

  1. Öffnen Sie in der Menüleiste eine der folgenden Optionen:

    • macOS: MonKey Reisekosten > Lizenzen...

    • Windows: Hilfe > Lizenzen...

  2. Der Dialog "Lizenzen für MomKey Reiskosten 20.. (Version ..)" wird geöffnet.

  3. Lizenz hinzufügen..., klicken Sie auf den Button wird der Eingabedialog geöffnet.
    images/download/attachments/28443723/Bildschirmfoto_2022-06-30_um_15.42.14.png

  4. für (Name /Firma): Tragen Sie einen Namen ein.

  5. Lizenznummer: Übertragen Sie die Lizenznummer ohne Leerzeichen davor oder dahinter.

  6. Lizenz prüfen, klicken Sie auf den Button zu Prüfung.

  7. OK wird nicht aktiviert wenn die eingegebene Lizenz nicht gültig ist!

    • Achten Sie auf die korrekte Schreibweise mit allen Bindestrichen und fügen Sie keine Leerzeichen hinzu!

    • Bei weiteren Unstimmigkeiten wenden Sie dich bitte an das Supportcenter: http://support.monkey-office.de.

  8. Eigenschaften, im unteren Feld werden die Freigaben für das Modul angezeigt.

  9. Klicken Sie zum Speichern auf OK.

  10. In der Übersicht werden die lizenzierten Module mit einem grünen Haken angezeigt.

Eine Updatelizenz hinzufügen

  1. Die aktuellen Voraussetzungen für ein Update erfahren Sie über unsere Webseite.

  2. Damit eine Updatelizenz freigeschaltet wird, muss immer eine gültige Vollversion installiert und hinterlegt sein.

  3. Eine neue Updatelizenz wird wie zuvor beschrieben hinzufügt und geprüft.

  4. Sollte keine Vollversion hinterlegt sein, geben Sie nachfolgend die Lizenznummer einer Vorversion ein.

  5. Bestätigen Sie und speichern Sie mit OK.

  6. In der Übersicht werden die lizenzierten Module mit einem grünen Haken angezeigt.

images/download/attachments/28443723/Bildschirmfoto_2022-07-01_um_07.54.47.png

Eine Lizenz entfernen

  1. Öffnen Sie in der Menüleiste eine der folgenden Optionen:

    • macOS: MonKey Reisekosten > Lizenzen...

    • Windows: Hilfe > Lizenzen...

  2. Der Dialog "Lizenzen für MomKey Office 20.. (Version ..)" wird geöffnet.

  3. Markieren Sie die Lizenz, die entfernt werden soll.

  4. Drücken Sie die Tastenkombination <alt>+<Entf> bzw. <fn>+<Backspace>.