Dokumentation

Manuelle AfA

images/download/attachments/26707762/Badge_FIBU.png

Mit der manuellen AfA können die automatisch erzeugten Werte "AfA normal" angepasst und weitere manuelle Abschreibungen hinzugefügt werden.

  • Öffnen Sie in der Seitenleiste den Bereich Buchhaltung > Anlagegüter.

  • Wählen Sie ein Geschäftsjahr.

  • In der Listenansicht werden alle erfassten Anlagegüter in den Standardspalten angezeigt.

  • Passen Sie ggf. die Spaltendarstellung individuell an, die Spalten können auf- und absteigend sortiert werden.

  • Mit dem Filter kann die Listenansicht eingegrenzt werden z.B. Abgeschriebene aus.

  • Wählen Sie ein Anlagegut aus der Listenansicht und öffnen es zur Bearbeitung.

  • Wechseln Sie in das Register Bewegungen.

  • Klicken Sie unten links auf das Plus wird der Dialog "Neue Anlagenbewegung"geöffnet.

  • Markieren Sie eine manuelle Anlagebewegung und klicken Sie unten links auf das Minus, um diese zu löschen.

    Eine AfA normal,

    - die mit einer manuellen AfA überschrieben und dann mit Minus gelöscht wird, erhält nach dem Löschen den Wert der automatisch erzeugten der "AfA normal".

Eine manuelle AfA erfassen und buchen

  1. Art: Wählen Sie im Dropdown-Menü, manuellen AfA.

  2. Historisch: Aktivieren Sie die Checkbox, wenn das Anlagegut aus einer bestehenden Buchhaltung übertragen wird.

  3. Datum: Es wird immer der 31.12. des Geschäftsjahres generiert.

    1. Die erste Eingabe für ein Geschäftsjahr, überschreibt die automatisch erzeugte "AfA normal".

    2. Jede weitere Eingabe für das Geschäftsjahr, legt zusätzliche manuelle AfA an.

  4. Betrag netto: Geben Sie den Nettobetrag ein, der Bruttobetrag wird automatisch berechnet.

  5. Beschreibung: Das Feld ist nicht editierbar, die gewählte Art bestimmt die Beschreibung.

  6. Teilzugang steuerfrei, die Checkbox ist für diese Art nicht aktiv.

  7. Neue Rest-ND: Optional kann die Nutzungsdauer angepasst werden.

  8. AfA Konto: Das Feld ist für die gewählte Art nicht editierbar.

  9. Speichern Sie mit OK, wird die generierte manuelle AfA in der Listenansicht Bewegungen angezeigt.

  10. Ein entstandener Differenzbetrag wird bei der letzten Abschreibung berücksichtigt. images/download/attachments/26707845/Bildschirmfoto_2021-10-07_um_09.57.09.png

  11. Mit einem weiteren OK, wird die Anlage gespeichert und in der Listenansicht Anlagegüter angezeigt.

  12. Markieren Sie die Anlage und klicken Sie in der Toolbar auf Aktion, um das Aktionsmenü zu öffnen.

  13. Im Aktionsmenü wählen Sie Abschreibungsbuchungen erzeugen ...
    images/download/attachments/26707848/Bildschirmfoto_2021-10-05_um_08.13.32.png

  14. Im Register Bewegungen wird in der Spalte G der Haken gebucht gesetzt.

  15. Im Bereich Buchhaltung > Soll-/Haben-Buchungen bzw. Einnahmen & Ausgaben wird die Buchung in der Listenansicht angezeigt.

    images/download/attachments/26707845/Bildschirmfoto_2021-10-07_um_10.02.00.png