Dokumentation

Monkey Office aktualisieren

MonKey Office entwickelt sich stets weiter, es werden:

  • neue Funktionen hinzugefügt

  • gesetzliche Änderungen eingepflegt

  • Stammdatenvorlagen aktualisiert

  • Fehler korrigiert

Beim Programmstart überprüft MonKey Office, ob eine Aktualisierung verfügbar ist. Das neuste Update wird Ihnen dann automatisch angeboten und Sie als Anwender bestimmen den Zeitpunkt der Aktualisierung. Wir empfehlen Ihnen ein verfügbares Update zeitnah zu installieren.

Nach einer Programmaktualisierung werden Vorlagen nicht automatisch auf die bereits angelegten Firmen angewandt, da eine Neuerung im Widerspruch zu Ihrer individuellen Konfiguration stehen kann. Sie können die aktualisierten Vorlagen mithilfe des Aktualisierungs-Assistenten komplett importieren oder alternativ manuell und selektiv die Vorlagen und die Konten aktualisieren.

Der im Client-Server-Betrieb eingesetzte Datenbankserver ist ein Produkt der Firma SQLabs LLC und wird von dieser Firma gepflegt und weiterentwickelt.

Installieren Sie keine Updates des Servers ohne unsere Freigabe für die Verwendung des Updates mit MonKey Office. Es ist möglich, dass ein solches Update neue Funktionen, Änderungen oder Inkompatibilitäten mit sich bringt, welche die Arbeit mit MonKey Office beeinträchtigen oder im schlimmsten Fall sogar zu Datenverlusten führen können.

Verwenden Sie ausschließlich die Serverversionen, welche auf der Webseite von ProSaldo zur Verfügung gestellt und freigegeben wurden.

Voraussetzung:

  • Sie haben eine Internetverbindung hergestellt.

So aktualisieren Sie MonKey Office:

  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf eine der folgenden Optionen:

    • macOS: MonKey Office > Nach Aktualisierung suchen...

    • Windows: Hilfe > Nach Aktualisierung suchen...

    Falls ein Update vorhanden ist, wird der folgende Dialog angezeigt:
    images/download/attachments/26708067/Bildschirmfoto_2018-12-20_um_08.19.43.png

  2. Klicken Sie auf Webseite öffnen , um weitere Informationen zur neuen Programmversion zu erhalten.

  3. Klicken Sie auf Aktualisierung laden, um die neue Programmversion herunterzuladen.
    Die Installationsdatei wird im Downloadverzeichnis Ihres Webbrowsers abgelegt.

  4. Installieren Sie die neue Programmversion wie beschrieben im Abschnitt MonKey Office-Client installieren.

  5. Starten Sie den neuen MonKey Office-Client.

  6. Falls es sich um ein Jahreswechsel-Update handelt, geben Sie die neue Lizenznummer ein.

  7. Bei einem Jahreswechsel-Update muss in der Regel die Datenbank aktualisiert werden. Lassen Sie diesen Vorgang unbedingt durchlaufen ohne abzubrechen.

  8. Führen Sie ggf. den Aktualiserungs-Assistenten aus, um auch Ihre Stammdaten zu aktualisieren.

Weiterführende Themen: