Dokumentation

OP-Abovorgang

images/download/attachments/26707744/Badge_REWE.png

Sich wiederholende Offene Posten:

  • Können als Abovorgang generiert werden.

  • Werden zur Ausführung in Office > Abovorgänge bereitgestellt.

  • Können bearbeitet und gelöscht werden.

  1. Öffnen Sie in der Seitenleiste den Bereich > Offene Posten:

    • Debitorenrechnungen > für Forderungen an Kunden
      oder

    • Kreditorenrechnungen > für Verbindlichkeiten an Lieferanten

  2. Erfassen Sie eine OP-Rechnung.

  3. Setzen Sie den Haken > Entwurf/Vorlage > die Beleg-Nr. (Auto): wird entfernt.

  4. Der Beleg erhält in der Spalte Entwurf einen Haken, die Spaltendarstellung muss ggf. anpasst werden.

  5. Bei der Ausführung des Abo's wird die folgende Standard-Nr. vergeben. Eine Auswahl der Belegnummer ist hier nicht möglich.
    images/download/attachments/26707814/Bildschirmfoto_2020-11-05_um_09.33.22.png

  6. Speichern Sie mit OK.

  7. Im Bereich Office > Abovorgänge werden alle Abovorgänge aufgelistet und zur Ausführung bereitgestellt.

  8. Der Beleg erhält in der Spalte Abo das Symbol images/download/thumbnails/26707814/IconRecurring@2x.png , die Spaltendarstellung muss ggf. anpasst werden.

  9. Der Zähler neben Abovorgänge zeigt alle bis zu diesem Tag fälligen Abo's an.

    images/download/attachments/26707814/Bildschirmfoto_2020-11-05_um_10.09.31.png
  10. Ab sofort können Sie diesen Abovorgang bei Fälligkeit ausführen.

Einen Abovorgang bearbeiten:

Öffnen Sie in der Seitenleiste den Bereich > Offene Posten:

  • Debitorenrechnungen > für Forderungen an Kunden
    oder

  • Kreditorenrechnungen> für Verbindlichkeiten an Lieferanten

  1. Filtern Sie die Liste nach dem Belegstatus Nur Entwürfe/Vorlagen.

  2. In das Suchfeld oben rechts geben Sie den Namen des Empfängers ein.

  3. Bearbeiten oder Löschen Sie den entsprechenden Abobeleg.

  4. Speichern Sie mit OK.