Dokumentation

OP-Teilzahlung erfassen

Öffnen Sie in der Seitenleiste den Bereich > Offene Posten:

  • Debitorenzahlungen > für erhaltene Forderungen vom Kunden

  • Kreditorenzahlungen > für gezahlte Verbindlichkeiten an Lieferanten

Die Listenansicht wird geöffnet, hier sind alle bereits bezahlten und ausgebuchten Belege aufgelistet.

  1. Klicken in der Toolbar auf Neu, der Dialog > Neue Debitoren/Kreditorenzahlung wird geöffnet.
    Alle blau beschrifteten Felder können nach Bedarf aktiviert oder deaktiviert.

  2. Debitor:/Kreditor:
    Geben Sie den ersten Buchstaben oder die Personenkonto-Nr. des Kunden/Lieferanten ein.
    Der Dialog > Adresse auswählen wird geöffnet > die gewünschte Adresse wählen und speichern.

  3. Datum: das Buchungsdatum eintragen

  4. Finanzkonto: das Bank- oder Kassenkonto eintragen

  5. Betrag: der gezahlte Betrag wird eingegeben

  6. Offene Posten zuordnen:
    Alle unbezahlten Rechnungen und Gutschriften zu diesem Personenkonto werden angezeigt.

  7. Wählen und markieren Sie die gewünschte Rechnung aus.

  8. Im unteren Bereich wird die Differenz angezeigt, klicken Sie auf weiter.

  9. Der geöffnete Dialog zeigt folgende Möglichkeiten:

    • Weiterführen der Differenz als offenen Posten > speichern mit OK

    • Ausbuchen der Differenz als Minderung > Weiter klicken

    • Angleichen des Zahlungsbetrags an die Differenz > speichern mit OK

  10. Öffnen Sie das Kontexmenü > Minderungsart setzen... und wählen Sie aus.

  11. Sie markieren den Zeileneintrag und wählen dann das entsprechende Minderungskonto aus.

    Minderungskonten

    - werden nur bei der Gewinnermittlung Betriebsvermögensvergleich gewinnwirksam erfasst !

    images/download/attachments/26707797/Bildschirmfoto_2020-11-06_um_12.54.17.png

  12. Setzen Sie den Haken > Nach OK in diesem Dialog bleiben um weitere Zahlungen zu erfassen.

  13. Speichern Sie mit OK.