Dokumentation

Offenen Posten

Die Offene-Posten-Verwaltung (OP-Verwaltung) ist eine Nebenfunktion der Buchhaltung und Grundlage für das Mahnwesen. Die Offene-Posten-Liste bietet Überblick und Kontrolle über offene Verbindlichkeiten und Forderungen.
Erzeugen von Offene Posten im Bereich:

  • Offene Posten > erfassen von Debitoren- oder Kreditorenrechnungen
    oder

  • Einkauf & Verkauf > erfassen einer Eingangs- oder Ausgangsrechnung

In der Buchhaltung wird automatisch ein offener Posten angelegt und ggf. auch der Buchungssatz in der Finanzbuchhaltung erzeugt.

Bei Betriebsvermögensvergleich:

images/download/attachments/26707794/OP_Diagramm3_BV_klein.png

Bei Einnahmen-Überschuss-Rechnung:

images/download/attachments/26707794/OP_Diagramm_EUR.png

Wird die zugehörige Zahlung für das entsprechende Personenkonto erfasst, erfolgt eine Gegenbuchung und der offene Posten wird ausgeglichen.

Personenkonten

- also Debitoren- oder Kreditorenkonten, sollten keinesfalls im Buchungsdialog bebucht oder ausgeglichen werden!