Dokumentation

Sonder-AfA

images/download/attachments/28443104/Badge_FIBU.png

Die Sonderabschreibung (Sonder-AfA) wird gemäß § 7g Abs.5 und 6 EStG geregelt. Es können insgesamt 20% der Aufwendungen innerhalb von fünf Jahren ab Anschaffung oder Herstellung beliebig verteilt abgesetzt werden. Die Sonder-AfA kann im ersten Begünstigungsjahr abgeschrieben werden oder über den gewählten Begünstigungszeitraum (max.5Jahre).

Sonder-AfA

- für jedes Begünstigungsjahr muss eine manuelle Anlagenbewegung erzeugt werden.

  • Öffnen Sie in der Seitenleiste den Bereich Buchhaltung > Anlagegüter.

  • Wählen Sie ein Geschäftsjahr.

  • In der Listenansicht werden alle erfassten Anlagegüter in den Standardspalten angezeigt.

  • Passen Sie ggf. die Spaltendarstellung individuell an, die Spalten können auf- und absteigend sortiert werden.

  • Mit dem Filter kann die Listenansicht eingegrenzt werden z.B. Abgeschriebene aus.

  • Wählen Sie ein Anlagegut aus der Listenansicht und öffnen es zur Bearbeitung.

  • Öffnen Sie das Register Zugang und tragen die Jahre des Begünstigungszeitraumes ein.

    images/download/attachments/28443257/Bildschirmfoto_2021-10-05_um_10.52.50.png
  • Wechseln Sie in das Register Bewegungen.

  • Klicken Sie unten links auf das Plus wird der Dialog "Neue Anlagenbewegung"geöffnet.

  • Wählen Sie im Dropdown-Menü, Sonder-AfA.

  • Markieren Sie manuelle Anlagebewegung und klicken Sie unten links auf das Minus, um diese zu löschen.

Eine Sonder-AfA erfassen und buchen

  1. Art: Wählen Sie im Dropdown-Menü, Sonder-AfA.

  2. Historisch: Aktivieren Sie die Checkbox, wenn das Anlagegut aus einer bestehenden Buchhaltung übertragen wird.

  3. Datum: Das Feld ist nicht editierbar, das Datum wird vom Zugang übernommen.

  4. Betrag netto: Geben Sie den Sonder-Abschreibungsbetrag ein.

  5. Beschreibung: Das Feld ist nicht editierbar, die gewählte Art bestimmt die Beschreibung.

  6. Teilzugang steuerfrei, die Checkbox ist für diese Art nicht aktiv.

  7. Neue Rest-ND: Das Feld ist nicht editierbar für diese Art.

  8. AfA Konto:

    1. Tragen Sie direkt die Kontonummer ein z.B. 4852 SKR03 (6242 SKR04).

    2. Schreiben Sie in das Feld "§ 7g ...." und klicken Sie rechts auf den Pfeil, der Auswahlassistent "Konto auswählen" wird geöffnet. Alle Konten mit der Beschriftung § 7g ... in der entsprechenden Typklasse werden angezeigt, wählen Sie ein Konto und übernehmen mit OK.

    3. Klicken Sie rechts auf den Pfeil, wird der Auswahlassistent "Konto auswählen" geöffnet die entsprechende Typklasse ist voreingestellt. Wählen Sie ein Konto und übernehmen Sie mit OK.

  9. Speichern Sie mit OK, die generierte Sonder-AfA wird in der Listenansicht Bewegungen angezeigt.

    images/download/attachments/28443257/Bildschirmfoto_2021-10-05_um_11.03.13.png
  10. Mit einem weiteren OK, wird die Anlage gespeichert und in der Listenansicht Anlagegüter angezeigt.

  11. Markieren Sie die Anlage und klicken Sie in der Toolbar auf Aktion, um das Aktionsmenü zu öffnen.

  12. Im Aktionsmenü wählen Sie Abschreibungsbuchungen erzeugen ...
    images/download/attachments/28443261/Bildschirmfoto_2021-10-05_um_08.13.32.png

  13. Im Register Bewegungen wird in der Spalte G der Haken gebucht gesetzt.

  14. Im Bereich Buchhaltung > Soll-/Haben-Buchungen bzw. Einnahmen & Ausgaben wird die Buchung in der Listenansicht angezeigt.

    images/download/attachments/28443257/Bildschirmfoto_2021-10-05_um_11.07.09.png