Dokumentation

Teilzugang

images/download/attachments/26707762/Badge_FIBU.png

Im laufenden Geschäftsjahr erhöht der Teilzugang den Buchwert der ursprünglichen Anschaffungs-/Herstellungskosten des Anlagegutes und gegebenenfalls die Nutzungsdauer. Der Teilzugang wird dem Buchwert zum Stichtag 01.01. hinzugerechnet, auch wenn die nachträglichen Kosten unterjährig entstanden sind.

So erfassen Sie einen Teilzugang:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Buchhaltung > Anlagegüter.

  2. Öffnen Sie das Anlagegut per Doppelklick.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Bewegungen.

  4. Klicken Sie unten links auf das Plus.
    Der Dialog Neue Anlagenbewegung wird geöffnet.

  5. Geben Sie Datum des Zugangs, Betrag und Beschreibung ein.

  6. Wenn sich durch den Teilzugang die Restnutzungsdauer des Anlagegutes erhöht, dann können Sie diese unter Neue Rest-ND angeben.

  7. Speichern Sie mit OK.
    Der Teilzugang ist nun in der Registerkarte Bewegungen aufgelistet.

  8. Speichern Sie mit OK.