Dokumentation

cubeSQL-Datenbankserver

Als Datenbankserver für MonKey Office 2022 kommt die Software cubeSQL der Firma SQLabs zum Einsatz. Dieser Server ist plattformübergreifend (macOS, Windows, Linux) verfügbar, zuverlässig, ACID-konform und verwendet die gleiche Datenbank-Engine wie MonKey Office mit lokaler Datenbank.

Die aktuell zu MonKey Office passende cubeSQL Version finden Sie immer auf unserer Webseite . Laden Sie das Installationsprogramm herunter und öffnen Sie die Datei, um den Datenbankserver zu installieren.

Lizenzmodell

Derzeit stehen drei unterschiedliche Lizenztypen zur Auswahl:

  • Kostenlose Anwenderlizenz (Freeware Key):
    Für bis zu zwei gleichzeitige Verbindungen ist der Server beim Hersteller kostenlos erhältlich.

  • Entwicklerlizenz (Developer Key):
    Diese kostenlose Lizenz dient dem Testen des Servers für Entwickler und Anwender. Sie erlaubt eine unbegrenzte Anzahl an Client-Verbindungen, startet den Server aber alle 4 Stunden neu und ist daher nicht für den produktiven Einsatz geeignet.

  • Kostenpflichtige Anwenderlizenz: Für Server mit mehr als zwei gleichzeitigen Verbindungen bieten wir eine kostengünstige Lizenz über unseren Onlineshop an.

Wie Sie die Lizenznummer eingeben, ist im Thema Konfigurieren beschrieben.