MonKey Office 2021Übersicht aller Funktionen

  • Allgemein

    Anwendung

    • Native Anwendung für macOS und Windows
    • Oberfläche im Ein-Fenster-Layout, Retina- bzw. HiDPI-optimiert
    • Dark Mode-Unterstützung für macOS
    • Beliebig viele Datenbanken
    • Beliebig viele Mandanten/Firmen pro Datenbank
    • Netzwerkfähig als Client-/Server-Lösung (zusätzlicher Datenbankserver erforderlich)
    • Robuste und für alle Versionen identische SQL-Datenbank, dadurch problemlose Updates möglich
    • Speicherbare und wiederverwendbare Filtersets
    • Anpassbare Druckformulare (Visual-Basic-ähnliche Formularbeschreibung)
    • Datensicherungsfunktion (Backup)
    • Benutzer- und Rechteverwaltung
    • PDF-Ausgabe und Druckvorschau
    • Direkter E-Mail-Versand von Druckdokumenten
    • Datenbank-Reparatur-Funktion

     

    Systemanforderungen macOS

    • Intel- oder ARM-basierter Mac
    • Bildschirm mit 1280 x 800 Pixel
    • Freier Festplattenspeicher > 1 GB
    • macOS 10.11 bis 11.x (Big Sur)

    Systemanforderungen Windows

    x86-kompatibler Prozessor
    Bildschirm mit 1280 x 800 Pixel
    Freier Festplattenspeicher > 1 GB
    Windows 8.1 oder Windows 10, Hinweis zu Windows 7
    64 Bit-Betriebssystem

  • Basisversion

    • Einsetzbar in Deutschland und Österreich
    • Gewinnermittlungsart EÜ-Rechnung
    • Gewinnermittlungsart Betriebsvermögensvergleich
    • Vordefinierte Kontenpläne nach SKR03, SKR04, SKR49 und SKR07 (Auszüge, jeweils als EÜR- und Bilanzversion)

    • Attachments/Anhänge für Buchungen, Adressen, offene Posten
    • Buchungsdialog für Eröffnungsbuchungen
    • Buchungsdialog für Einnahmen/Ausgabenbuchungen
    • Wiederholbarer automatischer Saldenvortrag ins nachfolgende Geschäftsjahr
    • Monatsabschluss mit Buchungs- und Belegsperre
    • Buchungsvorlagen
    • Autobuchungen
    • Buchungsperioden (1 - 14)
    • GoBD-konforme Beleg-Festschreibung in den Bereichen offene Posten und Buchungen

    • Kostenstellenerfassung, optionale Kostenstellenpflicht für Erfolgskonten
    • Permanente Kontrolle der Kontensalden
    • GoBD-Export für Betriebsprüfungen
    • Text-Export und -Import für Konten, Buchungen, Adressen, Anlagen und Artikel
    • DATEV-Export und -Import für Konten und Buchungen
    • Assistent zur selektiven Kontenaktualisierung
    • SOLL-Versteuerung bei Betriebsvermögensvergleich
    • Optional IST-Versteuerung bei Betriebsvermögensvergleich (beim buchen der Umsätze und Zahlungen über offene Posten)
    • IST-Versteuerung bei Einnahmen-Überschussrechnung
    • Unterstützung für Fremdwährungen mit automatischen Differenzbuchungen und Valutaausgleich beim Saldovortrag
    • Unterstützung für Rumpfwirtschaftsjahre

    • Verwalten von Kunden- und Lieferanten (Adressen)
    • Offene Posten für Ausgangs- und Eingangsrechnungen
    • Erfassen von Zahlungseingängen mit Skonto- und Minderungsfunktion sowie beliebigen Teilzahlungen
    • Automatisches Kontieren und Buchen aller steuerlich relevanten Vorgänge
    • OP-Ausgleich prozentual gleichmäßig oder nach Altersstruktur

    • Alle Auswertungen auch mit vorläufigen Buchungen möglich
    • Adresslisten und Stammdatenblätter
    • Buchungsliste und Buchungsjournal
    • Kontoauszüge
    • Kassenbuch
    • Summen und Salden mit Budgetvergleich
    • Quittungsdruck für Eigenbelege
    • Kostenstellenauswertung
    • Offene Posten- und Fälligkeitslisten
    • OP-Kontoauszug
    • Rechnungseingangs- und Rechnungsausgangslisten

  • Modul REWE

    • Verwalten von Artikeln und Leistungen
    • Hierarchische Artikelgruppen
    • Erstellen von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen, Rechnungen, Gutschriften
    • Weiterführen von Aufträgen (z. B. Angebot wird zur Auftragsbestätigung)
    • Weiterführen von mehreren Aufträgen in einem Sammelauftrag (z.B. Sammelrechnung)
    • Beleghistorie (Anzeige aller Verbindungen zwischen weitergeführten Aufträgen)
    • Stammdaten (Adressen und Artikel) während der Auftragserfassung änderbar
    • Rabattvergabe positionsweise und global
    • Artikelgruppen mit Rabattsperre
    • Frei definierbare Textbausteine
    • Beliebig viele Steuersätze pro Auftrag
    • Entwurfsmodus für Aufträge
    • Brutto- oder Nettofakturierung, auftragsbezogen einstellbar
    • Abschlags- und Schlussrechnungen mit automatischen Umbuchungen
    • Artikelkalkulation und Preislisten mit Mengenstaffeln
    • Periodisch wiederkehrende Rechnungen (Abobelege)
    • Bestandsführung für Artikel
    • Lieferantenanfragen, -bestellungen und Wareneingänge
    • Attachments/Anhänge für Artikel, Einkaufs- oder Verkaufsbelege
    • Frei definierbare Nummernkreise
    • Etiketten für Einkaufs- oder Verkaufsbelege
    • GoBD-konforme Beleg-Festschreibung

    • 4-stufiges Mahnwesen mit Gebühren- und Verzugszinsenberechnung (Bruttomethode)
    • Übergabe von offenen Posten mit Mahnstufe 1-3 per Mausklick an Elbe Inkasso.
    • Zahlungsverkehr für Offene Posten, erstellen und drucken von SEPA-Lastschriften und -Überweisungen
    • Erstellen von SEPA-XML-Dateien
    • Direkte Auftragsübergabe an Bank X Professional und MacGiro (nur Mac)
    • Periodisch wiederkehrende offene Posten (Abobelege)

    • Artikellisten
    • Preislisten
    • Verkaufsstatistik (Artikelmengen und -umsätze, Kundenumsätze)
    • Einkaufsstatistik (Artikelmengen und -umsätze, Lieferantenumsätze)
    • Lagerjournal

  • Modul FIBU

    • Buchungsdialog für Soll-/Haben-Erfassung

    • Importieren von Bankauszügen verschiedener Quellen (Bank X, MacGiro, MoneyMoney, Lexware Finanzmanager, CSV-Dateien (Formate benutzerdefinierbar)
    • Automatisches kontieren von OP-Zahlungen, soweit möglich, automatische, benutzerdefinierbare Belegvervollständigung über Anpassung der Importskripte
    • Attachments/Anhänge für Bankauszüge

    • 4-stufiges Mahnwesen mit Gebühren- und Verzugszinsenberechnung (Bruttomethode)
    • Zahlungsverkehr für offene Posten, erstellen und drucken von SEPA-Lastschriften und -Überweisungen
    • Erstellen von SEPA-XML-Dateien
    • Direkte Auftragsübergabe an Bank X Professional und MacGiro (nur Mac)
    • Periodisch wiederkehrende offene Posten (Abobelege)

    • Verwaltung beweglicher Anlagegüter mit automatischer Buchung von Zu- und Abgängen sowie Erstellung von Buchungsvorlagen für AfA-Buchungen
    • Lineare und degressive AfA sowie GWG mit und ohne Sammelposten möglich
    • Automatischer Übergang von degressiver zu linearer AfA
    • AfA-Plan zu jedem Anlagegut
    • AfA-Bewegungen: Manuelle AfA, Teilzugang, Zuschreibung, Investitionsabzugsbetrag und Sonder-AfA
    • Attachments/Anhänge für Anlagegüter

    • Umsatzsteuervoranmeldung per ELSTER 2009-20211
    • Umsatzsteuervoranmeldung 2009-2021 (Formulardruck)
    • Umsatzsteuervoranmeldung per FINANZOnline (Österreich)1
    • Dauerfristverlängerung und Sondervorauszahlung per ELSTER 2009-20211
    • Lohnsteuervoranmeldung per ELSTER 2009-20211
    • Zusammenfassende Meldung (ZM) per ELSTER 2012-20211
    • Zusammenfassende Meldung (ZM) per FINANZOnline (Österreich)1
    • Umsatzsteuer-Jahreserklärung per ELSTER 2009-20201
    • Umsatzsteuer-Jahreserklärung 2009-2020 (Formulardruck)
    • Anlage EÜR per ELSTER 2009-20201
    • Anlage EÜR 2009-2020 (Formulardruck)
    • Beilage zur Einkommensteuererklärung E1 2020 (Österreich, Formulardruck)
    • Umsatzsteuererklärung 2020 (Österreich, Formulardruck)
    • Attachments/Anhänge für Steuermeldungen

    1 Alle elektronischen Steuermeldungen vorbehaltlich der unveränderten technischen Schnittstellen der Finanzverwaltung, bezogen auf den Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung von MonKey Office 2021.

    • Umsatzsteuer-Journal
    • Anlagenblatt, Anlagenverzeichnis und Abschreibungsliste
    • Gewinnermittlung (EÜ-Rechnung) mit Vorjahres- oder Budgetvergleich
    • Gewinnermittlung (Bilanz & GuV) mit Vorjahres- oder Budgetvergleich
    • Eröffnungsbilanz
    • Export zu eBilanz-Online zur Erstellung einer eBilanz oder eines Digitalen Finanzberichts (DiFin)
    • Betriebswirtschaftliche Auswertung
    • Betriebswirtschaftliche Kennzahlen inkl. grafischer Auswertung
    • Gewinnermittlung als kompletter Jahresabschluss: Deckblatt, Bilanz & GuV oder EÜR, Abschlußvermerk, Debitoren-/Kreditoren-Aufstellung, Anlagespiegel, Vorjahresvergleich

  • Modul PRO

    • Projektverwaltung (Gruppieren von Briefen, Einkaufs- und Verkaufsbelegen, Auswertung Kalkulation/Ertrag/SOLL/IST)
    • Projektaktivitäten
    • Briefe (Einzel- oder Serienbriefe, Ausgabe auf Drucker, als PDF oder E-Mail)
    • Etiketten für Projekte und Briefe
    • Attachments/Anhänge für Projekte und Briefe
    • Anhangübersicht (Tabellarische Darstellung aller Anhänge in der Datenbank, suchen, sortieren, öffnen und exportieren)
    • Erweiterte Adressverwaltung mit Ansprechpartnern und Aktivitätenliste
    • Optionaler sofortiger OP-Ausgleich für Einkaufs- und Verkaufsbelege und offene Posten
    • Automatische Anhänge für E-Mails aus Briefen, Einkaufs- und Verkaufsbelegen sowie Mahnungen
    • Konfigurierbare Metadaten für E-Mails und PDF-Ausgaben
    • Hierarchische Stücklisten-Artikel
    • Artikelinventur
    • Ausgabe von Rechnungen im Format XRechnung.

Sie können die Datenschutzbestimmungen der ProSaldo GmbH hier lesen. Wir geben unser Bestes, um alle von uns genutzten Dienste und die von uns gesammelten Daten zu beschreiben. Es handelt sich um ein sich weiterentwickelndes Dokument, das wir im Laufe der Zeit aktualisieren, um sicherzustellen, dass Benutzer leicht lesen und verstehen können, wie wir die von uns gesammelten Daten verwenden. Kurz gesagt, wir erfassen nur die Daten, die für den Betrieb unseres Unternehmens erforderlich sind. Wir geben keine Benutzerdaten weiter, verkaufen diese nicht und verfolgen Sie nicht.