MonKey Reisekosten 2019

Fahrzeuge verwalten, Fahrtenbücher führen sowie Inlands- und Auslandreisen abrechnen. Der perfekte Job für MonKey Reisekosten.

My Image

Der Profi für Reisekostenberichte

Ob Angestellter, Selbständiger oder Unternehmer: Mit MonKey Reisekosten erledigst du die Verwaltung deiner Fahrzeuge, Fahrtenbücher und Reisekostenabrechnungen übersichtlich und sicher. Die Reiseverwaltung ermöglicht das Erfassen von ein- und mehrtägigen In- und Auslandsreisen inkl. aller Belege, das Einbinden von Einträgen aus dem Fahrtenbuch sowie das Festlegen der Optionen für Verpflegungs- und Übernachtungspauschalen. Der automatisch generierte Reisebericht enthält alle für die Abrechnung notwendigen Angaben. Und auf Wunsch können die automatisch vorkontierten Belege an MonKey Office übergeben oder für eine andere Buchhaltung exportiert werden.

Die wichtigsten Leistungsmerkmale

Unbegrenzt viele Firmen (Mandantenfähig)

Abrechnung von Inlands- und Auslandsreisen

Fahrtenbuch mit Fahrzeugverwaltung

Erinnerung an TÜV-Termine, auch per macOS-Docksymbol

Import-Schnittstelle für das iPhone-Fartenbuch von MacXperience

Belegerfassung mit Kostenstellen

Von Fahrten oder Reisen unabhängige Belegerfassung

Belegauswertung nach Zahlungsarten oder Kostenstellen

Kompletter Reisebericht

Vorsteuer- und Kilometergeldabrechnung

Auswertung für die Kostenstellen und der Kfz-Kosten

Reise- und Fahrtvorlagen

Routenanzeige über Google-Maps ©

Buchungskonten für SKR 03/04 integriert

Benutzer- und Rechteverwaltung

Direkte Datenübergabe an MonKey Office 2019

Export Buchungsliste für externe Buchhaltungsanwendungen

Optional netzwerk- bzw. mehrplatzfähig

NEU Buchungsexport für nicht zugeordnete Belege

NEU Buchungsexport der Aufwendungen für Fahrten von der Wohnung zur Arbeitsstätte

NEU Pauschalen für 2019 hinterlegt

NEU Km-Angaben im Fahrtenbuch mit Nachkommastelle

NEU Dark Mode-Unterstützung für macOS Mojave

NEU 64 Bit-Anwendung für Windows

NEU Neuer Bereich zur Datenbankverwaltung

 

Download

MonKey Reisekosten 2019

Version 9.0.0

Build 904, 12.12.2018

MonKey Reisekosten 2019

Version 9.0.0

Build 904, 12.12.2018

Hinweis zur Datensicherheit

MonKey Reisekosten verwendet zum Speichern deiner Daten eine SQLite-Datenbank. Diese Datenbank ist technisch nicht für den Betrieb auf Dateifreigaben ausgelegt. Neben freigegebenen Ordnern im lokalen Netzwerk und NAS-Systemen zählen auch Cloudspeicherdienste wie Dropbox, iCloud Drive, Google Drive, Amazon Cloud Drive oder Microsoft OneDrive dazu.

Das Betreiben einer MonKey Reisekosten-Datenbank auf einem Cloudspeicherdienst birgt ein hohes Risiko von Datenverlusten oder defekten Datenbanken. Sicherheitskopien der Datenbank kannst du dagegen gefahrlos auf einem Cloudspeicher ablegen.

 

FAQ

Häufige Fragen und Antworten

  • Welche Systemanforderungen gelten für MonKey Reisekosten 2019?

    Die Systemanforderungen werden hier ausführlich beschrieben.

  • Kann ich MonKey Reisekosten testen, bevor ich eine Lizenz kaufe?

    Ja, kein Problem. Lade dir die Software einfach herunter und teste sie. In der Testversion ist die Anzahl der Datensätze begrenzt, außerdem erscheint ein Hinweis auf den Druckformularen (Wasserzeichen).

  • Der Test hat mich überzeugt, wie geht es jetzt weiter?

    Erwerbe in unserem Online-Shop eine entsprechende Lizenznummer und gib diese in deiner Testversion ein. Damit erfolgt direkt die Freischaltung zur unbeschränkten Vollversion, alle in der Testversion eingegebenen Daten können danach weiter verwendet werden.

  • Wie kann ich ein Serviceupdate verwenden?

    Serviceupdates sind kostenlose Aktualisierungen der Software innerhalb einer Jahresversion (Beispiel: MonKey Reisekosten 2019 Version 9.0.0. auf 9.0.1). Lade dir dazu einfach die neue Version herunter und installiere diese, danach kannst du direkt weiterarbeiten.

  • Wie kann ich MonKey Reisekosten 2017 oder 2018 auf MonKey Reisekosten 2019 aktualisieren?

    Jahreswechselversionen sind kostenpflichtige Updates, um hier weiterarbeiten zu können, musst du eine entsprechende Updatelizenz erwerben. Lade dir danach die neue Version herunter und installiere diese. Beim ersten Start solltest du jetzt die Updatelizenz eingeben, anderenfalls greifen wieder die Einschränkungen der Testversion.

  • Gibt es ein Kulanzupdate?

    Wenn du eine MonKey Reisekosten-Vollversion nach dem 30.06. eines Jahres gekauft hast, dann erhältst du die Lizenz für die folgende Jahresversion als kostenloses Kulanzupdate. Dies gilt nicht für Updatekäufe.

    Wenn du ein Update für MonKey Reisekosten nach dem 31.10. eines Jahres gekauft hast, dann erhältst du die Lizenz für die folgende Jahresversion als kostenloses Kulanzupdate.

    In beiden Fällen kannst du dein Kulanzupdate über dieses Formular anfordern.

  • Wie kann ich MonKey Reisekosten 2016 oder älter auf MonKey Reisekosten 2019 aktualisieren?

    Die Verwendung der im Shop erhältlichen Update-Lizenzen für MonKey Reisekosten 2019 setzt voraus, dass bereits gültige Lizenzen für MonKey Reisekosten 2018 oder 2018 im Programm hinterlegt sind. Du kannst das mit dem Befehl Lizenzen… (macOS -> Programmmenü bzw. Windows -> Hilfemenü) überprüfen.

    Sollte noch keine Lizenz für einer 2017er oder 2018er Version vorhanden sein, dann können Updatelizenzen nicht verwendet werden. In diesem Fall benötigst du normale Einzelplatzlizenzen, um die Anwendung dauerhaft zu aktivieren.

 ProSaldo-Newsletter!

Der Newsletter erscheint unregelmäßig und enthält Angebote oder aktuelle Informationen zu unseren Produkten. Hier kannst du dich für den Empfang des Newsletters an- oder abmelden.

  Können wir helfen?

+49 355 866288-0

Produktberatung und Informationen (kein Support), Montag-Donnerstag von 8-11 Uhr und 13-16 Uhr, Freitag von 8-11 Uhr und 13-15 Uhr.

Technischen Support erhältst du über unser Supportcenter.